Finanzmärkte: Stirbt das Fünkchen Hoffnung wieder?

by Dirk Elsner on 18. September 2008

CITI DAX am Nachmittag

CITI DAX am Nachmittag

Immerhin über „Ein Fünkchen Hoffnung für die Wall Street“ konnte man heute im Handelsblatt die seit Tagen erste positive Schlagzeile lesen. Trauen wollte dem Frieden keiner. Und aktuell hat sich die erste Erholung dieser Woche schon fast wieder aufgelöst.

Schade, auf der anderen Seite wäre es auch zu schön gewesen. Was der Grund für den Rückgang um über 120 Punkte am Nachmittag war, werden wir sicher in den einschlägigen Medien nachlesen können. Es stellt sich aber die Frage, ob man tatsächlich jede Kursbewegung verfolgen und kommentieren sollte.

Kaum habe ich den Artikel nämlich begonnen, macht der nachbörsliche DAX wieder eine Kehrtwende nach oben. Vielleicht wollte ja einige Verschwörer für die heutigen Abendnachrichten Berichte über Kursgewinne vermeiden. Das hätte ja möglicherweise Ansätze von Optimismus vermitteln können.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: