Lehman

Der Blick auf ausgewählte nationale und internationale Schlagzeilen aus der Welt der Wirtschaft. Spon: Außenhandel rechnet nur mit leichtem Export- Minus FAZ: Finanzkrise Die Wirtschaft macht jetzt schlapp Zeit: Wirtschaftspolitik: Die Finanzkrise bricht mit allen Tabus » FAZ: Verschrottungsprämie Steinmeier will staatliche Hilfen für Autoindustrie Spon: Konjunkturpaket II: Köhler fordert Entlastung der Steuerzahler FTD: Tiefensee will […]

{ Comments on this entry are closed }

Hier der Blick auf ausgewählte nationale und internationale Schlagzeilen aus der Welt der Wirtschaft. HB: Analysten erwarten US-Anleger in Kauflaune HB: Einzelhandel zwischen Kaufrausch und Kater Spon: Kampf gegen Finanzkrise: Obama peilt drei Millionen neue Jobs an WSJ: Obama Increases Jobs Goal NYT: Biden Defends Expanded Recovery Plan Time: President Bush Wanted to Avoid a […]

{ Comments on this entry are closed }

Fortsetzung von Agenda für eine neue Finanzmarktarchitektur (Teil 1) Von Dorothea Schäfer, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung Agenda für den Umbau der Finanzmarktarchitektur Der Rückgriff auf den Steuerzahler in der Krise ist mit vielfältigen Fehlanreizen und Risiken verbunden. Er ist daher allenfalls zeitlich befristet akzeptabel. Eine nachhaltige Stabilisierung des Banken- und Finanzsektors kann nur über eine […]

{ Comments on this entry are closed }

Von Dorothea Schäfer, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung Seit dem Sommer 2007 sind die Akteure auf den Finanzmärkten mit einer selbstverursachten Krise konfrontiert. Um eine Wiederholung in Zukunft zu vermeiden, haben die G20-Staaten am 15. November 2008 auf dem Finanzgipfel in Washington beschlossen, „alle Finanzmärkte, Finanzprodukte und Finanzmarktteilnehmer einer Regulierung oder angemessenen Überwachung“ zu unterwerfen. Lückenlosigkeit […]

{ Comments on this entry are closed }

Die nun mehr als fünf Wochen zurück liegenden Pleite von Lehman Brothers wird langsam aufgearbeitet und wird vielleicht zu eine der vielen Legenden dieser Finanzkrise werden. Mit diesem Beitrag will ich noch einmal auf den Hintergrund der unterlassenen Hilfe für Lehman Brothers eingehen und auf die Konsequenzen schauen, die wohl in diesem Ausmaß nicht erwartet […]

{ Comments on this entry are closed }

Die Blicke in nationale und internationale Onlinemedien werden langsam ein wenig einseitig. Handelsblatt: McCain scheitert an der Festung Obama Handelsblatt: Bankenchefs gefallen Steinbrücks Gehaltsvorstellungen nicht“ Gulf News: Oil prices fall to 13-month lows WSJ: Oil Slide: What Can OPEC Do About Falling Oil Price? Handelsblatt: US-Börsen brechen wieder ein WSJ: Four at Four: The Vortex […]

{ Comments on this entry are closed }

Die Berichterstattung über die Verluste von Zertifikaten der Investmentbank Lehman Brothers hat zu erheblichen Unsicherheiten bei Anlegern geführt. Diese sogenannten Strategie-Zertifikate sind beliebte aber riskante Spekulationspapiere, mit denen auch Kleinanleger Strategien an den Finanzmärkten realisieren können, die sonst nur großen Mitspielern und Spekulanten vorbehalten sind. Zur Entwicklung dieser Strategie-Zertifikate konstruieren Finanzingenieure rechtlich gesehen Schuldverschreibungen, deren […]

{ Comments on this entry are closed }

Das Lachen bleibt einem aber im Halse stecken, wenn man die Berichte und Kommentare über „Deutschlands dümmste Bank“ liest. Aufgrund eines „technischen Fehlers“ hat sie 300 Mio. € an die insolvente US-Bank Lehman überwiesen. Klar ist aber bisher nicht, aus welchem rechtlichen Grund die KfW das Geld überwiesen  hat.

{ Comments on this entry are closed }

Nach dem die Blicke des Tages gestern ausgefallen sind, heute wieder die Sicht auf nationale und internationale Schlagzeilen THP: Stiglitz: The Fall of Wall Street Is to Market Fundamentalism What the Fall of the Berlin Wall Was to Communism IHT: Obama looks to shift focus of campaign to economy LA Times: Oil drops further; gasoline prices […]

{ Comments on this entry are closed }

Hoffnung keimt auf für einen Teil der 26.000 Beschäftigten der unter Gläubigerschutz stehenden Investmentbank Lehman Brothers. Wie das Wall Street Journal heute berichtet, stehe das Haus wieder in intensiven Verhandlungen mit der englischen Barclays Bank zum Verkauf von Vermögenswerten. In diesem Zusammenhang wird erwartet, dass 10.000 Beschäftigte ebenfalls wechseln könnten. Persönlich stelle ich allerdings die […]

{ Comments on this entry are closed }

Unter dem folgenden Link veröffentlicht blog.rebeltraders.net das Original des Gläubigerschutzantrags von Lehman Brothers. Der Link ist überschrieben mit: “ The following is the official document filed with the Southern District Office of the NY Bankruptcy Court.“ http://dm.epiq11.com/LBH/Document/GetDocument/1093038 Der ursprüngliche Link existiert nicht mehr. Hier ein anderer: http://online.wsj.com/public/resources/documents/lehmanfiling916208.pdf

{ Comments on this entry are closed }

Nach dem Showdown an diesem Wochenende steht nun offensichtlich fest: die Investment Bank Lehman Brothers Gläubigerschutz beantragen wird. Noch ist allerdings nicht klar, ob dies nicht auch Bestandteil des Verhandlungspokers ist und sich nicht doch noch um 5 Minuten nach 12 eine Lösung finden wird. Am Wochenende hatten bekanntlich zahlreiche Banken um das Überleben gerungen. […]

{ Comments on this entry are closed }