Währungskrise

Die Anleiheauktion Portugals lief gestern deutlich besser, als dies viele Beobachter erwartet haben. Aus dem Zinsschnäppchen für Investoren ist also vorerst nichts geworden. Ob es wirklich nur eine kurze Atempause ist, wie die Wiwo glaubt, oder damit so eine Art Turnaround der EURO-Schuldner geschafft ist, wird man frühestens in einigen Monaten wissen. Den Skeptikern muss […]

{ Comments on this entry are closed }

Die Stimmen mehren sich. Die Eurokrise wird als Missverständnis – so Ackermann – oder als beendet erklärt – so der Wirtschaftsweise Franz. Im Kern wurde die Krise an der Währung des Euro festgemacht. Die Krise hatte jedoch ihre Ursache in der Krise der Staatsfinanzen einiger Mitgliedsländer. Einerseits haben die globale Finanzkrise und die dadurch von […]

{ Comments on this entry are closed }

Irgendwie ist es wie immer. Noch vor wenigen Wochen lag der Euro darnieder und “renommierte Experten” sprachen vom globalen Währungschaos und wussten, warum die Welt eine neue Geldordnung braucht. Die Talfahrt des Euros sei nicht vorbei, konnte man noch Mitte Juni lesen. Böse Spekulanten hätten sich auf den Euro eingeschossen, weil ein Löwe sich die […]

{ Comments on this entry are closed }