Werder lässt sich aus dem Titelrennen schießen

by Dirk Elsner on 28. Oktober 2008

Ruhig ist es in diesem Blog geworden um seinen Lieblingsverein Werder Bremen. Und vermutlich wird es hier noch ruhiger werden in den nächsten Wochen nach der 0:2 Heimniederlage gegen gut aufgestellte Leverkusener. Aktuell scheinen die Hoffenheimer tatsächlich die besseren Bremer zu sein.

Heute hat immerhin die Einstellung gegen Leverkusen gestimmt. Dafür klappte es überhaupt nicht mit der Präzision. Am Ende war Leverkusen abgeklärter, und die Mannschaft hat bewiesen, dass sie zu Recht so weit oben steht.

Für Nicht-Bremer und -Bayern mag die diesjährige Tabellensituation auch tatsächlich mal eine echte Abwechselung sein. Das ist ja das, was den Fußball so faszinierend macht. Na, ja, Sie merken, ich will mir das irgendwie schön schreiben. Klappt aber nicht. Da feiere ich jetzt einfach weiter das heutige Börsenfinale.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: