Finanzmarkt

Vor gut vier Wochen hat die Europäische Zentralbank (EZB) ihr umstrittenes Kaufprogramm gestartet und stößt damit bereit an Grenzen. Die EZB fährt bekanntlich  ihr Liquiditätskraftwerk hoch und will bis September 2016 1,1 Billionen Euro zusätzliches Zentralbankgeld in die Märkte zu pumpen. Offizielles und umstrittenes Ziel dieses Programms ist die Ausweitung der Geldmenge und die Förderung […]

{ 0 comments }

Gastbeitrag von Spiros Margaris* In diesem Artikel werde ich nicht über einen Innovations-Vorschlag berichten, sondern über die Gedanken, Ziele und letztendlich die Vision, die hinter jedem meiner bisherigen Vorschläge stehen. Alle meine Vorschläge beginnen immer mit einem Wunsch oder einem Ziel, etwas Erstrebenswertes zu erreichen, das ich persönlich erfüllt haben möchte. Danach überlege ich mir, […]

{ 1 comment }

Gefunden über diese Empfehlung von Zero Hedge

{ 0 comments }

Digital Finance Digitale Wirtschaft und Gesellschaft Banken und Finanzmärkte Ökonomie, Politik und Gesellschaft Management und Praxis Blickrand [View the story "@blicklog 23. - 27.3.2015 Wirtschaft, Finanzen und mehr" on Storify]

{ 0 comments }

In den vergangenen Jahrzehnten habe ich schon einigen haarsträubenden Schwachsinn über die Aktienanlage gelesen. Speziell die Periode um die Blase im Jahr 2000 war voll von den schönen Stilblüten. Allerdings haben sich in vergangenen Zeiten die Aktienverkäufer noch schöne Wachstumsstorys ausgedacht. Die meisten davon stimmten dann nicht, aber letztlich muss man von jedem Aktienkäufer erwarten […]

{ 7 comments }

In den letzten Wochen habe ich mich auf diversen Bahnfahrten durch das “Das Kapital im 21. Jahrhundert” von Thomas Piketty “gequält”. Ich schreibe gequält, weil es zum Teil echte Längen hat, die für die wissenschaftliche Auseinandersetzung nötig sein mögen, nicht aber für den normalen Leser mit wenig Zeit. Das Buch ist aber nicht durchgehend langweilig […]

{ 5 comments }

Digital Finance Digitale Wirtschaft Banken und Finanzmärkte Ökonomie, Politik und Gesellschaft Blickrand

{ 0 comments }

Ich klicke diese Sammlung mit Nachrichten ja manchmal im Laufe eines Tages oder, so heute, für die Woche zusammen. Diesmal fällt mir auf, wie schnell Themen kommen und wieder vergehen. Für mich war das Thema der Woche, die Zahlungsfunktionen des Facebook Messengers. Schaut man gestern ins Netz, spielte das überhaupt keine Rolle mehr. Stattdessen waren […]

{ 0 comments }

Die Überschrift meiner letzten Kolumne für Börse-Online habe ich bewusst etwas vorsichtiger gewählt. Taugen P2P-Kredite als Anlageklasse? Darin geht es um den Trend, Teile seines Geldes statt in Aktien, Anleihen oder Konten in P2P-Kredite anzulegen. Institutionelle Anleger habe diese Form des Investments schon seit Jahren für sich entdeckt. Vor allem die US-Kreditmarktplätze finanzieren die über […]

{ 4 comments }

Anfang März 2015 wurde ein Buch veröffentlicht, dessen These, dass hinter der Finanzkrise eine viel gefährlichere internationale Schuldenkrise stecke, die Funktionsbedingungen des Kapitalismus als Formel für weitere Wertschöpfung in Frage stellen könnte. Und das aus der Feder eines bekennenden Marktwirtschaftlers! Die flammendsten Vertreter des marktwirtschaftlichen Prinzips des Wirtschaftens sind oft ihre bissigsten Kritiker. Ob Frank […]

{ 0 comments }

Gestern war also der “Tag der Aktie”, den die deutsche Börse mit einem Kursfeuerwerk feierte. Die von einigen Direktbanken und der Deutschen Börse ins Leben gerufene Marketingaktion-pro-Aktie macht sich laut ihrer Selbstdarstellung damit und mit weiteren Aktionen stark für eine bessere Aktienkultur in Deutschland. Lassens ich nicht zähmen: Bulle und Bär an der Börse Bessere […]

{ 2 comments }

Heute ist also der Tag der Aktie. Und der Börsentag wird zumindest starten mit einem historischen Hoch im DAX Performanceindex. Aber ist das wirklich ein Grund zu feiern? Bild: Screenshot Charttool der Comdirect: schwarze Linie: DAX Kursindex blaue Linie: DAX Performanceindex Ich hatte hier bereits schon ausführlich erläutert, dass der DAX, über den wir täglich […]

{ 1 comment }

Digitale Finance Digitale Wirtschaft und Gesellschaft Banken und Finanzmärkte Ökonomie, Politik und Gesellschaft Management und Praxis Streit- und Rechtsfälle Blickrand [View the story "@blicklog Wochenende 14.3. – 15.3.2015 Wirtschaft, Finanzen + mehr" on Storify]

{ 0 comments }

In der Beitragsreihe zur Neoklassik und zum „Homo Oeconomicus“ habe ich mich intensiv mit dieser zentralen Annahme der ökonomischen Theorie befasst: Neoklassik und “Homo Oeconomicus” (1): Einführung Neoklassik und “Homo Oeconomicus” (2): So sieht er aus Neoklassik und “Homo Oeconomicus” (3): Ausgewählte Kritikpunkte Neoklassik und “Homo Oeconomicus” (4): Warum der ökonomische Modellmensch kein Referenzmodell sein […]

{ 0 comments }

Gastbeitrag von Acemaxx Analytics’* Die Niedrig- bzw. Negativzinsen der EZB gefährden die Sparer. Auf das Statement stoßen wir vor allem in den deutschen Medien öfters in jüngster Zeit. Bill Gross verwendet sogar in seinen aktuellen Markt-Kommentaren Ausdrücke wie „unglaublich“, „surreal“ und „unvorstellbar“. Staatsanleihen mit Negativ-Renditen mögen in der Tat seltsam erscheinen. Zur anschaulichen Illustration der […]

{ 0 comments }