Finanzmarkt

{ Comments on this entry are closed }

{ Comments on this entry are closed }

In den vergangenen Wochen haben wir einige wilde Tage an den Aktienmärkten erlebt. Ausgangspunkt der Turbulenzen waren die USA: Der Zinsanstieg bei US-Treasuries, massive Rückgaben von ETFs durch Privatanleger, die Drohungen bezüglich eines Handelskrieges durch Donald Trump sowie der Facebook-Datenschutz-Skandal verdarben die Stimmung. Auffällig war allerdings, dass sich trotzdem US-Aktien besser halten konnten, während der […]

{ Comments on this entry are closed }

Ich habe schon früher betont, dass mich die Kryptomärkte faszinieren. An den Märkten für “Kryptowährungen”, die eigentlich besser Kryptoassets genannt werden sollten, lassen sich evolutionäre Entwicklungen im Finanzwesen im Zeitraffer beobachten. “Boom and Bust”, Aufstieg, Fall, Veränderungen, Mutationen sind hier besonders gut und transparent zu beobachten. Was hier in zwei Jahren passiert, dafür benötigen die […]

{ Comments on this entry are closed }

{ Comments on this entry are closed }

Hier im Blog befasse ich mich ja bereits länger damit, wie die Erkenntnisse aus Evolutionstheorie bzw. Neurobiologie auf ökonomische Fragestellungen übertragen werden können. Daraus entstanden ist die bisher längst und tiefste Beitragsreihe dieses Blogs (Übersicht siehe unten), mit der ich mir den Zugang zu diesem Feld erarbeite. Ich finde leider bisher kaum Beiträge von deutschsprachigen […]

{ Comments on this entry are closed }

Wie finanzieren sich Unternehmen? Soviel schon einmal vorweg: Als einer der sich viel in der digitalen Filterblase bewegt und der sich für Marketplace-Lending, Crowdinvestment und ICOs begeistern kann, diese Wege spielen in der deutschen Unternehmenspraxis bisher keine Rolle. Einmal im Jahr schaue ich auf auf Analyse der Bundesbank über die “Ertragslage und Finanzierungsverhältnisse deutscher Unternehmen”. […]

{ Comments on this entry are closed }

{ Comments on this entry are closed }

Are the overheated markets headed towards another financial crisis? Dimensions to be addressed: – Concerns over leverage and liquidity – Implications of passive investing – Transforming financial services business models

{ Comments on this entry are closed }

{ Comments on this entry are closed }

Der Kapitalismus fördert soziale Ungleichheit, weil es ein System ist, in dem wenige Gewinner überproportional von ihrem Erfolg profitieren. Nur bei starkem und gleichmäßigem Wirtschaftswachstum geht es auch den meisten relativen Verlierern absolut besser. Bei geringem und ungleichmäßigem Wirtschaftswachstum hingegen – und dies ist in den entwickelten Industriestaaten inzwischen der Regelfall – bleiben immer größere […]

{ Comments on this entry are closed }

Es mag für Europäer überraschend sein, aber es gibt laut der Edelman-Studie zum globalen Vertrauen noch einige Länder, in denen die Bevölkerung ihren Institutionen vertraut: z. B. Indien, Indonesien, China, Singapur und die Vereinigten Arabischen Emirate. Obwohl dort Demokratie Mangelware ist und in einigen Nationen signifikante Armut und Korruption herrschen, ist das Vertrauen deutlich größer […]

{ Comments on this entry are closed }

Im Jahr 2005 hat der amerikanische Philosoph Harry G. Frankfurt ein kleines Büchlein veröffentlicht, das seitdem große Wellen geschlagen hat: „On Bullshit“. Hierin beschreibt er eine Tendenz in der modernen Gesellschaft, weder explizit die Wahrheit zu sagen noch zu lügen. Stattdessen wird immer mehr Bullshit produziert – laut Frankfurt eine Kategorie, die zwischen Lüge und […]

{ Comments on this entry are closed }

Gastbeitrag von Ekaterina Svetlova* Wir treten gerade in „das Zeitalter des Asset Managements“ ein, behauptete Andrew Haldane, damaliger Direktor für Finanzstabilität (und heute Chefökonom) der Bank of England, in einer Rede im April 2014. Zu diesem Zeitpunkt kontrollierten Asset Management-Unternehmen bereits 40% aller Finanzwerte. Die damals ca. 100 Billionen Dollar an verwaltetem Vermögen entsprachen einem […]

{ Comments on this entry are closed }

Trotz des Hypes um die Kryptoassets (vulgo Kryptowährung) wird es immer schwieriger gute Hintergrundvideos zu finden. Man findet dafür eine Inflation von Videos, die sich mit Preisanalysen versuchen und erklären, wie man bestimmte Kryptoassets kaufen kann. Ein lohnenswertes Video ist aber dieses Gespräch auf der TechCrunch Disrupt mit Vitalik Buterin, den Entwickler von Ethereum.

{ Comments on this entry are closed }