Finanzmarkt

Deutschland befindet sich in einem demografischen Wandel, der die Rahmenbedingungen für die Altersvorsorge stark negativ beeinflusst. Vor diesem Hintergrund ist das private Sparen als Ergänzung der gesetzlichen Rente unverzichtbar, um den bisherigen Lebensstandard auch im Ruhestand annähernd aufrechterhalten zu können. Heute stehen Verbrauchern für diesen Zweck viele verschiedene Alternativen zur Verfügung. Dabei erfreuen sich ETF-Sparpläne […]

{ Comments on this entry are closed }

Diese interessante Webinar der WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH habe ich auf YouTube gefunden.

{ Comments on this entry are closed }

Verändern Open Banking und die APiisierung die Finanz-Dienstleistungsbranche? Es sieht ganz danach aus, allerdings nicht so schnell wie manche erhoffen. Mit dem Thema befasse ich mich in meiner aktuellen Kolumne für Capital, die unter dem Titel erschienen ist. Was Open Banking für das klassische Bankgeschäft bedeutet

{ Comments on this entry are closed }

Am Sonntag hatte ich hier ein Video eingebettet über eine vom Bankenverband veranstaltete Fachdiskussion im TechQuartier zu der Libra-Initiative von Facebook und 27 weiteren Unternehmen. Neben einer ausführlichen Betrachtung von Regulierungsfragen, warfen die Teilnehmer auch die spannende Frage auf: Werden Facebook und Co. auch den Einsatz von Drittwallets in Applikationen wie WhatsApp erlauben? Für Facebook […]

{ Comments on this entry are closed }

Auf Initiative von Facebook will ein Konsortium aus zur Zeit 28 Unternehmen (es sollen bis zu 100 Teilnehmer werden) über die in der Schweiz ansässige Libra Association die Basis für einen durch Vermögenswerte unterlegten kryptografisch gesicherten Token schaffen. Wohl selten zuvor haben in so kurzer Zeit so viele Politiker, Notenbanker und Aufseher so ausführlich Stellung […]

{ Comments on this entry are closed }

Die Finanzierung von Unternehmen gehört zu den Königsdisziplinen der Banken. Aber auch dieses Geschäftsfeld unterliegt einem Wandel. Der klassische Bankkredit verliert bei der Unternehmensfinanzierung nämlich immer mehr an Bedeutung. Zwar müssen sich Banken nach aktuellen Daten zur Kreditnachfrage zumindest vordergründig keine Sorgen machen. Laut Kreditnehmerstatistik der Bundesbank stieg das Gesamtvolumen der Kredite an Unternehmen im […]

{ Comments on this entry are closed }

Kaum einem Land stehen wir so widersprüchlich gegenüber wie China. Einerseits ist das Schwellenland mit ca. 1,4 Mrd. Einwohnern, deren Wohlstand rasch wächst, der interessanteste Markt der Zukunft. Hiervon profitieren fast alle der größten europäischen Konzerne. LVMH, BASF, Daimler oder Nestlé sind inzwischen in hohem Maße von zahlungskräftigen chinesischen Kunden abhängig. Weiterhin importieren wir viele […]

{ Comments on this entry are closed }

{ Comments on this entry are closed }

Im Januar habe ich Ende der Kolumne “Wenn das Internet der Dinge automatisch bezahlt” geschrieben, dass das Bezahlen im Internet der Dinge noch zwar nicht auf der Überholspur befindet, ich gleichwohl die Notwendigkeit sehe, dass sich die Finanzindustrie hier experimentierfreudiger zeigen sollte, damit Banken hier nicht ebenfalls in die Defensive geraten. Die Beispiele, wo klassische […]

{ Comments on this entry are closed }

{ Comments on this entry are closed }

Irgendwie reden ja die Payment Professionals beim Thema Bezahlen derzeit hauptsächlich über das mobile Bezahlen mit Apple Pay und Google Pay. Wirklich disruptiv ist das aber nicht. Das Bezahlen wird trotz moderner Frontends durch Google und Apple nicht wirklich neu gedacht, denn die an einem Zahlungsprozess Beteiligten reduziert sich nicht mit Apple oder Google Pay.   […]

{ Comments on this entry are closed }

Da ist es schon wieder soweit. Zum insgesamt elften Mal seit 2008 beende ich in diesem Blog ein Jahr. Wahlweise findet man für einen Jahresrückblick über den deutschen Finanzsektor gute und schlechte Nachrichten. Unbestritten ist, dass 2018 für große börsennotierte Banken kein einfaches Jahr war. Mit Blick auf die deutlich freundlichere Lage spanischer, französischer, schweizerischer […]

{ Comments on this entry are closed }

{ Comments on this entry are closed }

Meine neue Kolumne für Capital Ein Blick auf die Relevanz der Robo-Advisor. “Ende August verwalteten die 15 größten digitalen Anlageberater ein Volumen von etwa 2,2 Mrd. Euro. Zum Ende des ersten Quartals 2018 betrug das Geldvermögen der privaten Haushalte in Deutschland nach Informationen der Bundesbank aber 5,875 Billionen Euro. Auf Basis dieser Daten errechnet sich […]

{ Comments on this entry are closed }

Panische Zeiten

by Karl-Heinz Thielmann on 16. Oktober 2018

es ist Oktober, und die Kurse fallen wieder einmal steil nach unten. Kein Wunder, dass die Stimmung so schlecht ist: Seit Monaten unterliegen wir einem medialen Dauerbeschuss von Expertenwarnungen, die jedes tatsächliche oder auch nur eingebildete Problem zur Schicksalsfrage hochstilisieren: Der Handelskrieg Donald Trumps bedroht die Globalisierung, den Wachstumsmotor der Weltwirtschaft, und damit unser aller […]

{ Comments on this entry are closed }