Wirtschaft

An diesem Wochenende gibt die Europäischen Zentralbank (EZB) um 12:00 Uhr auf einer Pressekonferenz die Ergebnisse ihrer Stresstests für 120 europäische Banken bekannt. Ich sammele hier vorher und nachher Informationen und Hintergründe. Das Storify wird laufend aktualisiert.  Ergebnisse ab Sonntag, 26.10.2014, 12:00 Uhr Spekulation über Ergebnisse So funktioniert der Stresstest Wirkung Bankenkrise Hintergründe und Methoden […]

{ 0 comments }

Digital Finance Digitale Wirtschaft Banken und Finanzmärkte Management und Praxis Ökonomie, Politik und Gesellschaft Blickrand

{ 0 comments }

Gastbeitrag von Renee Menendez* Die ökonomische Theorie einer Gesellschaft hat zu definieren, wie sie das Aktivitätsniveau einer Ökonomie bestimmt. Dieser Satz markiert den Anspruch, der von der Neoklassik als ‘mainstream’ der ökonomischen Theorie vorgegeben wird. Die nutzengesteuerte Bestimmung der relativen Preise im Zusammenhang mit der Theorie von Angebot und Nachfrage erzeugt ein gesamtwirtschaftliches Aktivitätsniveau, welches […]

{ 0 comments }

Digital Finance Digitale Wirtschaft Banken und Finanzmärkte Ökonomie, Politik und Gesellschaft Management und Praxis Blickrand

{ 0 comments }

Wer Vermögen besitzt, möchte, dass es sich mehrt – möglichst stark, möglichst sicher. Doch welche Strategie ist im konkreten Fall die beste? Sollte man sein Geld eher kurz- bis mittelfristig oder langfristig anlegen? Hierzu im Folgenden nun ein paar Tipps und Hinweise. Grundsätzlich: Risikostreuung ist das Mittel der Wahl Zunächst sollte die eigene Anlagestrategie auf […]

{ Comments on this entry are closed }

Der Trend sich ohne Banken zu finanzieren, hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen  (siehe dazu auch meine Kolumne für das Wall Street Journal: “Der heimliche Umbruch der Unternehmensfinanzierung”). In der volkswirtschaftlichen Bedeutung noch marginal aber mit großen Wachstumsraten wächst die Peer-to-Peer-Finanzierung über Kreditplattformen. Bei dieser Unterform des Crowdfundings stellt einer Gruppe von Menschen (Privatpersonen […]

{ 0 comments }

Digital Finance Digitale Wirtschaft EZB-Stresstest und Finanzstabilität Banken und Finanzmärkte Ökonomie, Politik und Gesellschaft Management und Praxis Rechts- und Streitfälle

{ 0 comments }

Der Euro gerät immer stärker unter Druck – Wirtschaftsforscher fürchten inzwischen sogar den bevorstehenden Währungskrieg mit den USA. Eine Möglichkeit zur Stabilisierung des Euros sehen sie nur in der Spaltung der EU, Kritik wird vor allem an EZB-Chef Mario Draghi geübt. Doch was steht uns nun genau bevor? Gartman befürchtet Spaltung der EU Die wirtschaftlichen […]

{ Comments on this entry are closed }

Von Karl-Heinz Goedeckemeyer* Immobilienanlagen spielen für institutionelle und vermögende Investoren eine zusehends wichtigere Rolle. Wie aktuelle Umfragen zeigen, wollen viele Investoren ihre Immobilienquote in den kommenden Jahren weiter erhöhen. Während der Großteil der Immobilieninvestments bislang in direkte Anlagen floss, spielten Aktien aus diesem Sektor für deutsche institutionelle Anleger zumeist nur eine untergeordnete Rolle. Gleichwohl gibt […]

{ 0 comments }

  Ebola gehört zu den Themen, die ich hier genauso wenig intensiv betrachte wie andere Krankheiten. Aber seit einigen Wochen scheint sich die Berichterstattung über Ebola in einen typischen Hypecycle hineinzusteigern. Als am vergangenen Donnerstagabend im Deutschlandfunk jeder einzelne neu erkrankte Fall bekannt gemacht wurde, war ich doch erstaunt über das Ausmaß der Hysterie. Daneben […]

{ 3 comments }

Digital Finance Digitale Wirtschaft Banken und Finanzmärkte Ökonomie, Politik und Gesellschaft Management und Praxis Blickrand

{ 0 comments }

{ 0 comments }

Digital Finance Digitale Wirtschaft Marktturbulenzen Banken und Finanzmärkte Ökonomie, Politik und Gesellschaft Management und Praxis Blickrand

{ 0 comments }

Digital Finance Digitale Wirtschaft Marktturbulenzen Banken und Finanzmärkte Ökonomie, Politik und Gesellschaft Management und Praxis Rechts- und Streitfälle Blickrand

{ 0 comments }

Dies ist die Fortsetzung des Beitrags “Investitionsangst – Teil 1: Droht eine säkulare Stagnation?“, der sich mit der aktuellen Schwäche privater realwirtschaftlicher Investitionen und Befürchtungen hinsichtlich der Konsequenzen befasst hat.   Das Offensichtliche wird ignoriert Auf die relativ offensichtliche Idee, dass man das Klima für private Investitionen verbessern könnte, indem man Regulierungen vereinfacht und die […]

{ 0 comments }