Dirk Elsner

ZEIT Online hatte am 1. Mai einen wunderbaren und anschaulichen Artikel von Heinz-Roger Dohms zum Gesundheitszustand seiner Spar- und Darlehenskasse. Unter dem Titel „Meine Bank ist krank“ gibt. er einen plastischen Einblick in eine Branche, deren Geschäftsmodell zu erodieren droht. In verschiedenen Beiträgen hatte ich bereits auf die besonderen Risiken aus der aktuellen Niedrigzinsphase hingewiesen. […]

{ 2 comments }

FinTech – Digital Finance Bitcoin und Blockchain Digitale Wirtschaft Banken und Finanzmärkte Bahnstreik Management und Praxis Blickrand [View the story "@blicklog 1.5. – 5.5.2015 FinTech, Finanzen, Wirtschaft, + mehr" on Storify]

{ 0 comments }

Fachleute in Banken und Aufsichtsbehörden treibt angesichts der aktuellen Zinssituation die Sorge um. Sowohl weiter sinkende Zinsen als auch steigende Zinsen stellen viele Banken vor Probleme. Ich werde das Problem weiter sinkender Zinsen in einem eigenen Beitrag aufnehmen. Heute soll es noch einmal um die Risiken aus steigenden Zinsen gehen. Ich hatte dazu bereits in […]

{ 1 comment }

Aus der Ankündigung der ARD: “Ist Mario Draghi der mächtigste Mann Europas? Der Präsident der Europäischen Zentralbank regiert die Geldwelt. Mit wenigen Worten kann er Milliarden bewegen. Unübersehbar und Respekt gebietend ragt sein neuer, 1,3 Milliarden teurer Glaspalast in den Frankfurter Himmel. Klein und unscheinbar nimmt sich dagegen die Bundesbank aus. Sichtbarer Ausdruck des neuen […]

{ 1 comment }

FinTech – Digital Finance Bitcoin und Blockchain Digitale Wirtschaft Deutsche Bank: Strategie, Postbank und Prozesse Banken und Finanzmärkte Ökonomie, Politik und Gesellschaft Management und Praxis Blickrand [View the story "@blicklog 25.4. – 30.4.2015 FinTech, Finanzen, Wirtschaft, + mehr" on Storify]

{ 0 comments }

Gastbeitrag von Benjamin Kursatzky* Der Hintergrund… Eigentlich ist es ganz einfach, bei allen Produkten, Dienstleistungen und Handlungen im Unternehmen geht es doch letztlich „nur“ darum, die Bedürfnisse der Kunden zu befriedigen. Beim Blick auf die Umsetzung wird jedoch schnell klar, dass es praktisch nicht so einfach ist. Viele scheitern und enden im schlimmsten Fall wie […]

{ 0 comments }

Gestern hat die Deutsche Bank noch einmal ihre neue Strategie in schwammigen Worten erläutert. Ich stand unter dem Eindruck, dass in den vergangenen Tagen bereits hinter den Kulissen viele Informationen an Journalisten gesteckt wurden, um den gestrigen Erläuterungen den richtigen Spin zu geben. Ob die neue Strategie nun der große Wurf ist oder nur ein […]

{ 3 comments }

Die Deutsche Bank wirft also mal wieder ihre Privatkundenstrategie um. Am vergangenen Freitag verkündete das Institut erneut einen Umbau, den sie heute noch einmal erläutern wird. Begleitet wird dies von einem intensiven Storytelling in einigen Medien, mit dem schon vorab der Boden für eine breite Akzeptanz vorbereitet werden soll. Im Archiv meines Blogs fand ich […]

{ 2 comments }

Im Schweizer Fernsehen gibt es eine sehr faszinierende Sendung: Sternstunde Philosophie. In dieser Ausgabe ging es um Big Data und die Frage, wer davon profitiert:

{ 0 comments }

FinTech – Digital Finance Bitcoin und Blockchain Digitale Wirtschaft und Gesellschaft Banken und Finanzmärkte Ökonomie, Politik und Gesellschaft Rechts- und Streitfälle Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer Blickrand [View the story "@blicklog 21.4. – 24.4.2015 FinTech, Finanzen, Wirtschaft, + mehr" on Storify]

{ 0 comments }

Gestern fand im Bundestag die zweite und dritte Beratung des von der Bundesregierung eingebrachten Entwurfs eines Kleinanlegerschutzgesetzes statt. Ich habe mich mit den Details des geänderten und verabschiedeten Entwurfs noch nicht befassen können. Hier dokumentiere ich erst einmal und die Meldung aus dem Bundestag und den Link auf den eigentlichen Text. Die im Bundestag beschlossene […]

{ 0 comments }

Ich habe hier gestern die finanzmathematischen Grundlagen gelegt für die astronomische Summe von 5,8 Billionen US Dollar an möglichen Verlusten aus Zinsrisiken (manche sagen Zinsänderungsrisiken) gelegt. Ich zeige heute, warum die Summe nicht übertrieben und vielleicht sogar zu niedrig ist. Steiler Anstieg: Der Himmel ist die Grenze Was hat das mit Zinsrisiko zu tun? Ich […]

{ 2 comments }

Ich hatte hier am Montag bereits darüber geschrieben, dass ich mir die negativen Zinsen Sorgen bereiten, vor allem aber auch das Zinsrisiko in den Bankbilanzen. In meiner Kolumne für Capital schrieb ich dazu: “Sehr spannend wäre es übrigens zu schauen, ob und wie weit Banken asymmetrisch mit der Bewertung von Vermögensgegenständen und Verbindlichkeiten im Zug […]

{ 4 comments }

FinTech – Digital Finance Bitcoin und Blockchain Digitale Wirtschaft Banken und Finanzmärkte Ökonomie, Politik und Gesellschaft Management und Praxis Blickrand Satire [View the story "@blicklog 18.4. – 20.4.2015 FinTech, Finanzen, Wirtschaft, + mehr" on Storify]

{ 0 comments }

Mich sorgt zunehmend die Marktabsurdität “Negativzins”. Noch mehr sorgt mich allerdings, dass sich die öffentliche Debatte über die negativen Zinsen für Geldanlage und neuerdings auch Kredite, darauf konzentrieren, dass Anleger kein Erträge mehr erhalten aus ihren angelegten Gelder. Für meinen Geschmack steht noch zu wenig im Fokus, was die Negativzinsen für die Finanzmarktpraxis und vor […]

{ 10 comments }