Madoff will gestehen und muss mit lebenslänglich rechnen

by Dirk Elsner on 11. März 2009

Gestern berichtete die New York Times, dass die Bernhard L Madoff seinen Betrug gestehen will. Er muss dabei mit lebenslänglicher Strafe rechnen sagen Anwälte. Das ist aus meiner Sicht eher eine Meldung für den Boulevard. Interessanter dürfte sein, wie Madoff den Betrug genau gestaltet hat. In diesem Zusammenhang dürfte sicher auch noch einmal das Madoffsche Netzwerk in den Mittelpunkt des Interesses geraten. Die Abzocke der Anleger hat ja nicht erst bei Madoff angefangen, sondern viel weiter vorne in der Verwertungskette (siehe dazu hier).

Previous post:

Next post: