Was ist mit den “toxischen” Assets passiert?

by Dirk Elsner on 8. September 2009

Bei Zeitenwende habe ich diesen Videobeitrag gefunden, in dem Paddy Hirsch erklärt, was mit den “vergifteten” Kreditderivaten passiert ist. Paddy Hirsch ist Senior Editor bei American Public Media Marketplace und schaut insbesondere auf die Aktivitäten an der Wall Street.

 

Das Video kann auch hier bei YouTube abgerufen werden

Blogger Hansruedi Ramsauer stellt übrigens anhand der Zugriffszahlen auf das Video fest, dass das Interesse der Öffentlichkeit an diesem Thema deutlich nachgelassen hat. Zum Glück nicht beim Blick Log, der außerdem hier eine Überblickseite mit verschiedensten Artikel zum Thema  “Verbriefungen, “toxische” Wertpapiere und Bad Banks” zusammengestellt hat.

Previous post:

Next post: