Finanzdienstleister der nächsten Generation: Die neue digitale Macht der Kunden (Lesetipp)

by Dirk Elsner on 4. Januar 2013

Zu meinen Leseprogramm für die Feiertage und meinen noch andauernden Urlaub gehörte natürlich das Buch Finanzdienstleister der nächsten Generation: Die neue digitale Macht der Kunden, gerade erschienen im Frankfurt School Verlag. Ich habe selbst einen Abschnitt zu diesem Buch beigetragen und war sehr gespannt, was meine Co-Autoren über die Finanzdienstleister der nächsten Generation geschrieben habe.

Und tatsächlich ist das Buch eine ausgezeichnete und breite Bestandsaufnahme neuer Entwicklungen im Finanzsektor. Wer einen aktuellen Einstieg sucht, der wird hier schnell fündig über die gesamte Bandbreite an Finanzdienstleistungen. Das einzige was man dem Buch vielleicht vorwerfen könnte, ist eine gewisse Retaillastigkeit der neuer Entwicklungen. Die Ausflüge aber bis hin zum Asset-Management und dem Corporate Crowd Funding zeigen aber, dass die neue Welt sich immer tiefer in die klassische Wertschöpfungskette der Finanzbranche fräst.

Viele Einzelbeiträge lassen anklingen, das der Paradigmenwechsel im Banking erst begonnen hat  und sich die klassische Finanzwelt hier auch aufgrund ihrer altmodischen technologischen Basis in der Defensive befindet. Mich überrascht es daher nicht, dass unter den vielen Einzelbeispielen kaum etablierte Finanzinstitute zu finden sind.

In der Ankündigung des Frankfurt Scholl Verlags heißt es :

Das Internet und die digitale Revolution haben Gesellschaft und Wirtschaft in einem geschichtlich beispiellosen Ausmaß verändert. Nachdem sich Branchen wie das Verlagswesen oder der Handel dadurch in den letzten Jahren teilweise fundamental umorientiert haben, hinkt die Finanzbranche dieser Entwicklung immer noch hinterher. Das Buch zeigt auf, in welcher Weise sich nun auch die Finanzbranche wandelt und welche neuen Geschäftsmodelle und Möglichkeiten dadurch entstehen.

In diesem Buch geht es um die Darstellung von Trends in der Finanzbranche sowie die Vorstellung von neuen Geschäftsmodellen, ermöglicht durch die digitale Revolution und die damit einhergehende Stärkung des Kunden. Es werden Anpassungsprozesse und Veränderungen aufgezeigt, die der Finanzbranche nicht nur durch die Möglichkeiten des Internets bevorstehen, sondern auch durch den Einsatz einer Vielzahl unterschiedlicher Endgeräte, mit denen die Bankkunden von einst zukünftig mit ihren Finanzdienstleistern kommunizieren. Als wissenschaftlich fundiertes und gleichzeitig praxisorientiertes Kompendium bietet das Buch einen konkreten Nutzen für Investoren und Entscheider.

Somit werden sowohl Leser aus der Internetbranche als auch Banker und andere Finanzdienstleister angesprochen, sowie Ratingagenturen, Venture Capitalists, Seed Financiers, Business Angels, Investoren, Consultants, Headhunter, Wissenschaftler und Wirtschaftsjournalisten. “

Inhalt

I Finanzwelt im Umbruch

Megatrend Next Generation Finance
Robert Lempka/Thomas Winkler/Marc P. Bernegger

Denken in Generationen: methodische Betrachtungen eines Zukunftsforschers zur nächsten Generation
Andreas M. Walker

Demografische Herausforderungen für die private Geldanlage
Roland Klaus

Paradigmenwechsel im Banking
Mirko Schiefelbein/Holger Friedrich

Hilfe, ich bin eine Großbank, holt mich hier raus!
Matthias Lamberti

Finanzdienstleister der nächsten Generation
Hendrik Leber

Bank 2.0 – von der Vision zur Software
Richard Dratva

Ende einer Ära oder Beginn eines neuen Zeitalters? Wie neue digitale Kunden das Banking verändern
Karl Matthäus Schmidt

Demokratisierung der Finanzbranche
Sarah Brylewski

II Digitale Revolution in Vertrieb und Kommunikation

Auf dem Weg zur Kundenzentrierung: neue Chancen durch digitale Medien
Jürgen Moormann/Elisabeth Palvölgyi

Kundenzentrierte Vertriebsarchitektur
Stefanie Auge-Dickhut/Bernhard Koye/Axel Liebetrau

Omnikanal-Banking
Hans-Gert Penzel/Anja Peters

Vertrieb in Retailbanken 2015 – vollständige Digitalisierung mit menschlicher Note
Radboud Vlaar/Philipp Siebelt

Wie Kunden und Berater gemeinsam vom Web 3.0 profitieren – ein interaktives Kundenportal als Beispiel für Service-Design bei Banken, Versicherungen und Makler
Jochen Weber

Kommunikation als strategischer Erfolgsfaktor
Torsten Paßmann

Bankstrategie: Wie viel Social Media braucht die Bank?
Lothar Lochmaier

Social-Media-Marketing in der Bankenwelt – Hoffnungsfeld vergebener Potenziale Hans Fischer

How P2P Social Banking Can Fix the Future of Finance
Morten Lund/Alexander Haislip

III Kunden an die Macht: neue Geschäftsmodelle

Persönliches Finanzmanagement: neuer Trend im Retailbanking
Hansjörg Leichsenring

Neue Generation der Vermögensverwalter
Benjamin Manz

Risikoprofiling – online, transparent und unabhängig
Monika Müller

New Kids on the Block – Financial Aggregators
Ivo Streiff

Einfluss der Social-Media-Analyse auf den Aktienmarkt
Jonas Krauß/Stefan Nann

Wertpapierhandel im Kontext des technologischen Wandels – der algorithmische Handel
Peter Gomber/Kai Zimmermann

Nachhaltigkeitsbanken – ein Geschäftsmodell mit Zukunft
Georg Schürmann

Corporate Crowdfunding
Dirk Elsner

Crowdfunding als genossenschaftliches Prinzip
Boris Janek

Previous post:

Next post: