Deutsche Exporte steigen kräftig in diesem Jahr

by Dirk Elsner on 9. September 2008

Das Handelsblatt gibt heute wieder ein Beispiel, wie auch positiv darstellbare Zahlen mit einer negativen Überschrift versehen werden können. Heute Vormittag heißt es dort auf der Webseite: „Dämpfer für deutschen Außenhandel Exportzahlen schockieren Volkswirte“. Ich halte mit meiner Überschrift mal dagegen, weil sich dieser Titel ebenfalls aus den Veröffentlichungen herauslesen lässt.

Die Fakten, über die das Statistische Bundesamt heute Vormittag informierte. Die Ausfuhren stiegen um 7,0 Prozent auf 87,1 Milliarden Euro. Im Vergleich zum Vormonat sanken die Exporte kalender- und saisonbereinigt um 1,7 Prozent. Von Januar bis Juli legten die Exporte um 6,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zu. Importiert wurden im Juli Waren im Wert von 73,2 Milliarden Euro. Das sind 15,7 Prozent mehr als vor einem Jahr. Im Vergleich zum Juni legten die Einfuhren um 7,4 Prozent zu. Volkswirte hatten lediglich einen Zuwachs von 0,3 Prozent erwartet. Die deutsche Handelsbilanz schloss mit einem Überschuss von 13,9 (Juni: 19,9) Milliarden Euro.

Ob man die Daten jetzt positiv oder negativ betitelt ist sicher eine Frage der persönlichen Vorliebe. „Das sind schon erschreckend schwache Zahlen“, hat Stefan Schilbe von HSBC Trinkhaus die Daten kommentiert. Das sei ein Zeichen dafür, dass sich der globale Abschwung langsam aber sicher in Deutschland bemerkbar mache.

Wir sollten nicht vergessen, dass wir hier von nur einem schwachen Monat sprechen. Daraus gleich ein dunkles Szenario zu malen, halte ich nicht für angemessen. Mir ist schon klar, dass meine Sicht nicht die Richtige sein muss. Es scheint aber im Moment auch chic zu sein, negative Szenarien zu malen. Da fällt es offensichtlich den Meinungsträgern schwer, dagegen an zu schwimmen.

Ich bin schon gespannt, wie die Informationen des Statistischen Bundesamtes über die abnehmende Zahl der Insolvenzen negativ kommentiert wird. Möglicherweise so: „Deutliche Abnahme der Risikobereitschaft in Deutschland.“

Der DAX hat die angeblich so negativen Zahlen zunächst einmal mit Kurssteigerungen quittiert.

Text Starten Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: