Geithners Details zum Ankauf „toxischer“ Wertpapiere

by Dirk Elsner on 23. März 2009

Jetzt nur kurz und morgen mehr:

US-Finanzminister Geithner hat über einen Artikel des Wall Street Journals (halte ich in diesem Fall für ungewöhnlich) und die Homepage seines Ministerium Details zum Bad Bank Plan bekannt gegeben (Links unten). Große Neuigkeiten kann ich bei oberflächlicher Lektüre im Vergleich zu den Ankündigungen und Spekulationen nicht ausmachen. Die Börsen reagieren bisher aber deutlich freundlicher auf die „Details“ als auf die erste Ankündigung im Februar.

WSJ: Geithner – My Plan for Bad Bank Assets

Treasury Department: Details on Public Private Partnership Investment Program

HB: USA starten Ankauf fauler Wertpapiere

FTD: Wie Geithner die Märkte entgiften will

FAZ: Washington kauft im großen Stil Schrottpapiere

Hier zu Übersichtsseite “Toxische” Wertpapiere

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: