Blick Log Retro: Eigeninteresse und Opportunismus

by Dirk Elsner on 31. August 2009

Vor einem Jahr hatte die Empörung über Eigeninteresse und opportunistisches Verhalten in der Wirtschaft noch längst nicht die epischen Ausmaße, wie wir sie jetzt beobachten könnten. Da war noch Zeit, etwas grundsätzlicher über Themen zu reflektieren. Wer möchte, den lade ich über einen Klick auf diesen Link auf diesen Beitrag des Blick Logs vor genau einem Jahr ein. In diesem Grundlagenbeitrag ging das Konstrukt des Opportunismus. Oliver E. Williamson ist bekanntlich die Aufnahme des Opportunismus in die Wirtschaftswissenschaft zu verdanken. Unter Opportunismus versteht Williamson die Verfolgung des Eigeninteresses unter Zuhilfenahme von List. Das schließt krassere Formen ein, wie Lügen, Stehlen und Betrügen, beschränkt sich aber keineswegs auf diese. Häufig bedient sich der Opportunismus raffinierterer Formen der Täuschung. ….

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: