Transzendenz in Trans beendet: Wieder an die Netzwelt angeschlossen

by delsn on 18. Oktober 2009

image Herrlich war es. Eine Woche Offline, abgeschnitten vom Netz, (fast) vom Telefon und von anderen Medien. Unglaublich, dies erleben zu dürfen. Ein, zwei Nachrichten sind dann doch per Radio durchgedrungen. So wollte ich unbedingt wissen, wer das Rennen um den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften gemacht hat. Dazu sicher mehr in der kommenden Woche.

Das Wortspiel der Überschrift ist angelehnt an den Ort der Kirche, die im Hintergrund auf diesem Foto zu sehen ist: Die Kirche des kleinen dänischen Ortes Trans an der wilden Küste in der Region West Jütland. Das ist der ideale Ort, um zu entspannen und die Seele Baumeln zu lassen. 

Der Blick Log ist also wieder an die Netzwelt angeschlossen. Jetzt schaue ich erst einmal, ob überhaupt etwas Spannendes in der abgelaufenen Woche passiert ist.

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: