Drama in Haiti (+ Twitter-Feed)

by Gastbeitrag on 13. Januar 2010

Es lässt sich noch nicht viel sagen, wenn der Nachrichtenstrom so unübersichtlich ist, wie der, der die Welt in diesen Stunden aus Haiti erreicht. Die ersten Berichte, Tweets und Bilder lassen Schlimmes befürchten ausgerechnet für eines der ärmsten Länder der Welt. Da geht man sehr betroffen an seinen Arbeitsplatz. In Haiti wartet man derweil auf den Sonnenaufgange in etwa 6 Stunden (12 Uhr MEZ), um das Ausmaß des Dramas abschätzen zu können.

Die Meldungen über Twitter und Blogs überschlagen sich derweil, gerade wegen der Ungewissheit. Eine erste Einordnung versucht die New York Times in ihrem Blog The Lede. Dort gibt es auch eine Twitterliste mit laufenden Aktualisierungen (unten integriert) sowie Fotos per Twitpic.

Weitere Berichte

NYT: Fierce Quake Devastates Haitian Capital

Spon: Heftiges Erdbeben erschüttert Haiti

FTD: Naturkatostrophe Erdbeben verwüstet Haiti

HB: Nach Erdbeben: Hunderte Tote in Haiti befürchtet

Focus: Hunderte Tote nach Erdbeben befürchtet

Previous post:

Next post: