Gastbeitrag

Die Digitalisierung dringt in immer mehr Lebensbereiche vor. Insbesondere hat sich das Einkaufsverhalten sehr verändert. Früher bedeutete Shopping in diverse Ladengeschäfte zu gehen und die Dinge dort zu kaufen. Heute finden Shopping-Touren sehr oft online statt. Um in der digitalen Welt erfolgreich zu sein, brauchen die Unternehmen eine digitale Strategie. Die Suchmaschinenoptimierung wird immer wichtiger. […]

{ Comments on this entry are closed }

Gastbeitrag von Ekaterina Svetlova* Wir treten gerade in „das Zeitalter des Asset Managements“ ein, behauptete Andrew Haldane, damaliger Direktor für Finanzstabilität (und heute Chefökonom) der Bank of England, in einer Rede im April 2014. Zu diesem Zeitpunkt kontrollierten Asset Management-Unternehmen bereits 40% aller Finanzwerte. Die damals ca. 100 Billionen Dollar an verwaltetem Vermögen entsprachen einem […]

{ Comments on this entry are closed }

Telefonanlagen aus der Cloud

by Gastbeitrag on 7. Dezember 2017

Wenn die laufende All-IP-Umstellung eine Modernisierung der vorhandenen Telefonanlage erforderlich macht, kommt als Alternative eventuell auch eine virtuelle TK-Anlage in Betracht. Unternehmen sollte diese Option auf jeden Fall kennen und in ihre Überlegungen mit aufnehmen. Gastbeitrag von Hannes Rügheimer* Derzeit läuft die große Umstellung der Technik von Telefonanschlüssen: Konventionelle ISDN- und Analoganschlüsse werden nach und […]

{ Comments on this entry are closed }

{ Comments on this entry are closed }

Gastbeitrag von Nils Rehfeldt*   Immer wieder liest und sieht man in den verschiedenen Massenmedien, wie Vertreter von großen Finanzinstitutionen und Vermögensverwalter über die aktuelle Wirtschaftslage und die Aussichten für die Zukunft sprechen. Dabei wird oft das Gefühl vermittelt, als wenn die Meinungsvertreter sich ihrer Sache extrem sicher sind und genau zu wissen scheinen, wie […]

{ Comments on this entry are closed }

Gastbeitrag von Dirk Dose, PPI AG Software-Roboter im Backoffice von Banken ermöglichen enorme Effizienzgewinne [siehe Teil 1] bei überschaubaren Investitionen – und kommen damit für die Branche in schwierigem Fahrwasser gerade recht. Die virtuellen Assistenten können zum Beispiel die Backoffice-Arbeit bei der Kontoeröffnung übernehmen oder Fehlerlisten abarbeiten. Aber wie funktioniert diese Technologie und was ist […]

{ Comments on this entry are closed }

Gastbeitrag von Thomas F. Dapp, Digital Office | Think Tank | KfW Bankengruppe Die Herausforderungen für den Bankensektor, ausgelöst durch den digitalen Strukturwandel, werden auf absehbare Zeit nicht weniger. Im Gegenteil: Immer mehr branchenfremde und vor allem technologiegetriebene Wettbewerber drängen in den Markt; die Margen sind nach wie vor durch die anhaltende Niedrigzinsphase gering; viele […]

{ Comments on this entry are closed }

Gastbeitrag von Matthias Schmitz Bislang setzt die Europäische Zentralbank (EZB) ihre ultralockere Geldpolitik fort. Somit hält nicht nur Europas Niedrigzinsphase weiter an, sondern die EZB kauft auch weiterhin Staatsanleihen von Eurostaaten. Das dient dazu, die Wirtschaft in der Eurozone zu stützen und die Preise steigen zu lassen. Damit zielt die Notenbank darauf ab, die Inflation […]

{ Comments on this entry are closed }

Gastbeitrag von Dora Ziambra* Die Wege nach Deutschland sind unterschiedlich, die Gründe für Migration vielschichtig. Doch viele der Einwanderer haben eines gemeinsam: Sie lassen Familie und Freunde zurück in der fernen Heimat die sie finanziell unterstützen. In Deutschland hat gut jede fünfte Person einen Migrationshintergrund – das Statistische Bundesamt gibt an, dass 17,1 Millionen der […]

{ Comments on this entry are closed }

Gastbeitrag von Dirk Dose, PPI AG* Auch Banken können Industrie 4.0, Geldinstitute werden zu digitalen Montagehallen für Finanzprodukte. Richtig angelernt, übernehmen Softwareroboter künftig zum Beispiel die Backoffice-Arbeit der Kontoeröffnung. Mit den Robotern können die Institute sich in vielen Fällen auch das Outsourcing sparen, da es keine Kostenvorteile mehr bringt. Bereits ausgelagerte Funktionen können zurückgeholt werden. […]

{ Comments on this entry are closed }

Gastbeitrag von Gustav Falkenberg   Es lassen sich einige Gründe für eine Verlagerung der Produktionstätigkeiten ins Ausland nennen. Steigender Kostendruck und die Erschließung neuer Märkte sind als zwei der Hauptgründe zu nennen. Für die meisten Unternehmen, die ihre Produktion ins Ausland verlagert haben, waren die Kosten für Produktionsfaktoren ausschlaggebend. Eine Verlagerung ins Ausland ist aber […]

{ Comments on this entry are closed }

Risikomanagement im Startup

by Gastbeitrag on 28. November 2016

Nicht jeder Unternehmensgründer kann die vielfältigen Risiken bei einer Gründung überblicken. Dabei lässt sich mit einigen strategischen Maßnahmen gut verhindern, dass das Unternehmen im Schadensfall ernsthafte Probleme bekommt. Wir zeigen eine Auswahl häufiger Probleme und Gefahren und notieren dazu mögliche Lösungsansätze. Gastbeitrag von Oliver Bodenhaupt* Risikomanagement ist ein umfassender Sammelbegriff. Er beschreibt die Implementierung grundlegender […]

{ Comments on this entry are closed }

Michael Dreiner, CEO und Gründer firstwire.market Ein Ruck geht durch die Bankenwelt. Laut aktuellem Capgemini World Fintech Report nutzt „die Hälfte aller Bankkunden weltweit bereits Produkte oder Dienstleistungen mindestens eines Fintech-Unternehmens“. Das zeigt: FinTechs gewinnen zunehmend an Bedeutung und mischen mit ihren digitalen Geschäftsmodellen den Bankensektor auf. Das Zusammenspiel zwischen Finanzdienstleistung und Technologie sprengt bekannte […]

{ Comments on this entry are closed }

Gastbeitrag von Simone Fuchs Die Zeiten, in denen die Bankenbranche die Digitalisierung aus der Ferne beobachtet hat, sind vorbei. Jedes größere Haus arbeitet heute an seiner Digitalisierungsstrategie. Die einen kooperieren mit Fintechs, die anderen kaufen sie, wieder andere wollen gar selbst zum Technologiekonzern werden. Doch Geschäftsmodelle auf die Gegebenheiten im digitalen Zeitalter anzupassen ist nur […]

{ Comments on this entry are closed }

Gastbeitrag von Stefan Schöffel* Nicht erst seit der sogenannten Finanzkrise und deren Folgen auf die Zinsentwicklung werden Aktienanlagen als Alternative zum Sparbuch und festverzinslichen Wertpapieren für viele Menschen wieder zur echten Alternative. Der relativen Sicherheit des Sparbuchs und seinen Zinsen, werden die Risiken der Anlage des Vermögens in Aktien und deren, zumindest subjektiv empfundenen, höhere […]

{ Comments on this entry are closed }