Wer wird Weltmeister? Märkte erwarten Spanien, Niederlande und Deutschland fast gleichauf vor Beginn des Halbfinales

by mnockerl on 6. Juli 2010

Die Fußball-Euphorie in Deutschland erreicht erst morgen mit dem Halbfinale gegen Spanien einen neuen Höhepunkt. Seit Wochen schon scheint es kein anderes Thema mehr zu geben, als die Fußballweltmeisterschaft, was der Blick Log übrigens auch an den Besucherzahlen merkt. Zum vorletzten Mal schaut der Blick Log heute auf die Markterwartungen für den Titel und will wissen, wie die zwei beobachteten Vorhersagemärkte und ein Wettanbieter die Titelchancen für die verbliebenen vier Mannschaften einschätzen.

Und erstmals seit Beginn der WM ist Deutschland der Top-Favorit. Vor Beginn der WM wurden Deutschlands Chancen im Mittel dieser drei Anbieter auf gerade einmal mit 6,79% gehandelt. Spanien lag da bereits an der Spitze mit 17,61%. Nun hat das deutscher Zauberteam die Spanier verdrängt mit einem allerdings nur hauchdünnen Vorsprung. Wir werden morgen sehen, wer sich durchsetzt. Überraschungen sind weiter möglich, hoffentlich fallen sie aus deutscher Sicht weiter so positiv aus.

 

Platz Team betdaq   betfair   bwin   Mittel
    Quote Chance Quote Chance Quote Chance Chance
1 Deutschland 3,225 30,90% 3,175 31,54% 2,8 32,42% 31,62%
2 Spanien 3,125 31,89% 3,175 31,54% 2,9 31,30% 31,57%
3 Niederlande 3,275 30,43% 3,325 30,11% 3,1 29,28% 29,94%
4 Uruguay 14,75 6,76% 14,75 6,79% 13 6,98% 6,84%

 

Zur Erläuterung

Berechnet ist die Tabelle auf Basis der Quoten von betdaq, betfair und bwin. Die Quoten sind in Wahrscheinlichkeiten umgerechnet (siehe zur Umrechnung diesen Beitrag) und bereinigt um Gebühren bzw. Abschläge durch Handelsspannen. Betdaq und betfair sind sogenannte Wettbörsen, auf den Erwartungen gehandelt werden. Wetten können dort jederzeit ge- und verkauft werden. Hier wurde der Mittelwert zwischen den aktuellen Spreads als Berechnungsbasis verwendet. Bwin ist einer reiner Wettanbieter, aus dessen aktueller Quote die Chance errechnet wurde.

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: