Handelsblatt Online Aktion mit 2 Wirtschaftsblogs zum Facebook-Börsengang

by Dirk Elsner on 17. Mai 2012

Natürlich gefällt es mir, wenn das Handelsblatt auf eine solche Idee einsteigt, die der Egghat von der Wunderbaren Welt der Wirtschaft und ich auf der Zugfahrt zur re:publica 2012 diskutiert haben. Das ist für mich auch ein Beispiel, wie Vernetzung von Blogs und Zusammenarbeit mit Medien Spaß machen kann. Danke auf jeden Fall an Tina Halberschmidt, die mit uns Experimentierfreude zeigt.

Tina erklärt die Aktion hier: Wo steht Facebook nach dem ersten Börsentag?

Egghat schreibt, warum die Aktie ein Hit wird

Ich schreibe hier, warum man lieber die Finger von ihr lassen sollte.

Und wir sind gespannt, wie Ihr den ersten Schlusskurs schätzt: Einfach unter Twitter Preis schätzen und Hashtag #facebookguess dazu schreiben. Zur Orientierung: Aktuell wird Facebook bei Lang & Schwarz mit 60,80 US$ als Indikation gezeigt. Das liegt meilenweit über meiner Schätzung 🙂

image

Previous post:

Next post: