Quarks & Co: Die Chaos-Theorie

by Dirk Elsner on 23. Juni 2013

Gerade in der Wirtschaftspraxis und den wirtschaftspolitischen Debatten scheint immer noch der Determinismus zu dominieren. Man schraubt an der Stelle A und glaubt dann B müssen passieren. Anschließend haben Ökonomen und andere “Experten”, warum das so nicht gekommen ist. Befasst man sich ein wenig mit der Chaosforschung, dann überrascht es wenig, dass der ökonomische Determinismus so selten funktioniert.

Ich habe auf YouTube diese Quarks und Co. Sendung mit Ranga Yogeshwar entdeckt, die sich komplett mit der Chaosforschung beschäftigt.

Previous post:

Next post: