Arminia Bielefeld

Wer in Ostwestfalen die Neue Westfälische liest, dem wird in diesen Tagen nicht langweilig, wenn er die fußballlose Zeit überbrückt mit Meldungen zum absurden Führungstheater um Arminia Bielefeld. Eine besondere Note erhält das Theater nicht, weil der Sport Geschäftsführer der Arminia, Roland Kentsch, wegen seines Führungsstils (siehe dazu Das Regime Kentsch)  unter Beschuss geraten ist […]

{ Comments on this entry are closed }