Billiglohnland

Im Reich der Mitte

by Gastbeitrag on 1. November 2013

Von Jacob Wega Im Reich der Mitte ist alles wunderbar. Eine gnädige Kaiserin regiert das Land. Sie wirkt beruhigend und ausgleichend. Sie ist das Gesicht des Sachzwangs, nach dem eh jede politische Entscheidung von einer sich in Meinungsumfragen manifestierenden universellen Vernunft vorgegeben ist. Sie ist alternativlos, sich gegen sie aufzulehnen ist vergeblich. Im Reich der […]

{ Comments on this entry are closed }