Zero Hedge

In einem Beitrag in der vergangenen Woche zum Umgang der Medien mit der Finanzkrise habe ich versprochen an Beispielen aufzuzeigen, wie man knochentrockene Wirtschafts- und Finanzthemen unterhaltsam vermitteln und damit erfolgreich sein kann. Schon seit langer Zeit sehe ich die beiden US-Wirtschaftsblogs “Zero Hedge” und “Business Insider” als die Blaupausen dafür an, wie man abseits […]

{ Comments on this entry are closed }