Heute sind wir Bank: Das neue Buch zum Banking 2.0 ist endlich lieferbar

by Dirk Elsner on 26. Mai 2010

Ich habe endlich die Versandbestätigung für das neue Buch von Lothar Lochmaier „Die Bank sind wir“ erhalten (hier der Link auf Amazon). Mit der Lektüre muss ich mich gleichwohl noch ein wenig gedulden, weil ich das Werk erst am Wochenende in Empfang nehmen darf.

Ich freue mich auf die kompakte Darstellung zu den neuen Entwicklungen im Finanzsektor. Das Buch verspricht einen eine viel tiefere Betrachtung zu Finance 2.0, als es (s)ein Blog leisten kann. Zum Glück bietet Lothar Lochmaier Buch und Blog, so dass man sich über die aktuellen Entwicklungen in seinem Blog Social Banking 2.0 informieren kann. Eine schöne Synthese, die man sich als Leser häufiger wünscht, weil die Halbwertzeit von Informationen im Informationsrauschen des Netzes immer geringer wird.

Abseits der 2.0-Hype-Bücher erwarte eine realistische und ausgewogene Einschätzung und Einordnung, die sich nicht durch Buzzworte profiliert.
Lochmaier beschäftigt sich intensiv mit der neuen Bankenwelt und hat dies in sehr kompetenten Beiträgen in Fachzeitschriften und etwa Telepolis schon bewiesen. Er begleitet die neuen Entwicklungen, für die die Zeit wohl endlich reif ist, in seinen Artikeln und seinem Blog zwar wohlwollend aber gleichwohl mit der nötigen kritischen Distanz und spart auch nicht mit Kritik. 

Mehr zum Buch mit Blick in den Klappentext hatte ich bereits hier geschrieben.

Previous post:

Next post: