Vorhersagemärkte erwarten gelungene WM-Revanche für Argentinien gegen Deutschland (+Wettquoten und Chancen)

by mnockerl on 3. Juli 2010

Heute wird es Ernst für die deutsche Nationalmannschaft. Viertelfinale und wieder gegen Argentinien. Erinnerungen an 2006 werden wach. Immer wieder gern erinnere ich mich an diesen Freitag, den 30.6. vor 4 Jahren. Auf dem Weg in den Urlaub fieberten wir erst beim Hamburger Fanfest und dann beim Elfmeterschießen im Hamburger Flughafen während meine fußballfreie Frau unter dem TV-Gerät sitzend ein Buch las.

Aber wen interessieren schon diese persönlichen Impressionen aus 2006. Wir haben 2010 und die Argentinier suchen die Revanche. Schlecht stehen ihre Chancen nicht, wie der Blick auf die Vorhersage- und Wettmärkte zeigt. Im Schnitt erwarten die Märkte einen argentinischen Sieg mit 40,83%. Die Chance für uns beträgt nur 29,89%. Aber zum Trost: Vor dem Spiel gegen England schon wurden unseren Chancen schlechter geschätzt. Und auch gestern hat mit der Niederlande der Außenseiter den Favoriten Brasilien aus dem Wettbewerb geworfen. Das ist Fußball. Also, hier nun die Quoten


Anbieter Betfair Betdaq Bwin Mittel
Ergebnis Quote Chance Quote Chance Quote Erwartung Quote Chance
Sieg Deutschland 3,48 28,81% 3,525 28,51% 2,85 32,37% 3,283 29,89%
Sieg Argentinien 2,41 41,54% 2,41 41,71% 2,35 39,25% 2,39 40,83%
Unentschieden 3,38 29,66% 3,375 29,78% 3,25 28,38% 3,33 29,27%
Zur Erläuterung

Berechnet auf Basis der Quoten von betdaq, betfair und bwin. Die Quoten sind in Wahrscheinlichkeiten umgerechnet (siehe zur Umrechnung diesen Beitrag) und bereinigt um Gebühren bzw. Abschläge durch Handelsspannen. Betdaq und betfair sind sogenannte Wettbörsen, auf den Erwartungen gehandelt werden. Wetten können dort jederzeit ge- und verkauft werden. Hier wurde der Mittelwert zwischen den aktuellen Spreads als Berechnungsbasis verwendet. Bwin ist einer reiner Wettanbieter, aus dessen aktueller Quote die Chance errechnet wurde.

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: