Lesehinweis: Was Banken zum Beispiel tun könnten, um Kreditprozesse mehr auf Unternehmen auszurichten

by Dirk Elsner on 10. Mai 2012

Auf der Webseite der CFOWorld ist ein Beitrag von mir erschienen, in dem ich meine Erfahrungen aus dem Umgang mit mittelständischen Unternehmen in Hinweise für die Banken übertrage: 

Banken könnten ihre Kreditprozesse wieder mehr auf ihre Kunden ausrichten – trotz aller regulatorischen Anforderungen. Ich hatte bereits darüber geschrieben, dass mittelständische Unternehmen die Kreditvergabeprozesse vieler Banken als nicht ausreichend kundenorientiert wahrnehmen und dies längst nicht allein ein Kommunikationsproblem ist. Vielen Finanzhäusern, die den Mittelstand gerade wieder als lukrative Zielgruppe entdecken, fehlt weiterhin die Dienstleistungssicht, die zunächst nach den Bedürfnissen der Kunden fragt und darauf dann die Prozesse ausrichtet.

Dieses Paradigma erfolgreicher Unternehmen aus der Realwirtschaft wird gerade im Finanzsektor durch verschiedene Faktoren gehemmt. Ohne dies hier im Detail zu vertiefen, wird die durchgängige Kundenausrichtung insbesondere durch eher funktionsorientierte Arbeitsteilung erschwert.

Hier bitte weiterlesen auf CFOWorld

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: