Kreditgeschäft

Auf Wall Street Journal Deutschland ist heute ein weiterer Artikel von mir zum Wandel im Finanzsektor erschienen. Next Generation Finance nimmt weiter Fahrt auf. Man könnte auch sagen, der Trend zur Disintermediation geht weiter. Ich beleuchte die Bekanntmachungen von Google und Amazon, ihren eigenen mittelständischen Kunden künftig Kredite anzubieten. “Die internationale Unternehmensberatung McKinsey hat gerade […]

{ Comments on this entry are closed }

Das war ja gestern eine spannende und dennoch nicht mehr so sonderlich überraschende bzw. neue Meldung: Nach dem Handelskonzern Amazon nutzt nun auch Google seine Liquiditätsreserven, um damit direkt Kredite an Unternehmen zu vergeben. “Google makes first foray into credit business”, meldete die Financial Times gestern und erwartet einen neue Schlacht der großen Internet-Konzerne. Amazon […]

{ Comments on this entry are closed }

Nur kurz, weil ich dazu in den vergangenen Wochen schon mehrfach etwas geschrieben hatte: Auf FTD Online war gestern zu lesen, dass Unternehmen als Kreditnehmer den Banken wegbrechen. Unternehmen schöpfen danach sogar die Kreditlinien der Banken bei Weitem nicht aus. Das entspricht Beobachtungen aus der Praxis, über die ich bereits Mitte April auf CFOWorld geschrieben […]

{ Comments on this entry are closed }

Auf der Webseite der CFOWorld ist ein Beitrag von mir erschienen, in dem ich meine Erfahrungen aus dem Umgang mit mittelständischen Unternehmen in Hinweise für die Banken übertrage:  Banken könnten ihre Kreditprozesse wieder mehr auf ihre Kunden ausrichten – trotz aller regulatorischen Anforderungen. Ich hatte bereits darüber geschrieben, dass mittelständische Unternehmen die Kreditvergabeprozesse vieler Banken […]

{ Comments on this entry are closed }

Nahezu unbestritten ist, dass die neuen unter Basel III firmierenden Eigenkapital- und Liquiditätsregeln, die Kreditvergabe an Unternehmen nicht gerade fördern, sondern weiter im Vergleich zu anderen Anlageformen diskriminieren werden. Gegen die aufsichtsrechtliche Benachteiligung des klassischen Kreditgeschäfts wehren sich Banken freilich kaum. Sie fürchten vor allem generell den hohen Kapitalbedarf, der ihre Geschäftsmöglichkeiten einschränkt. Im ersten […]

{ Comments on this entry are closed }

Basel III dient neuerdings als geflügeltes Schlagwort, um Unternehmen auf sich in den nächsten Jahren weiter verschärfende Kreditbedingungen hinzuweisen. Was dabei gern übersehen wird, sind die deutlichen das Regelwerk zulassenden Spielräume der Finanzhäuser bei der Unternehmensfinanzierung, wenn sich die Institute mehr um das Sicherheitenmanagement kümmern und ihre Beleihungswerte an die tatsächlichen Marktgegebenheiten anpassen würden. Neulich […]

{ Comments on this entry are closed }

Exklusiver Gastbeitrag für den Blick Log von Bernd Niquet* Das große Problem, wenn Börsianer mit volkswirtschaftlichen Theorien argumentieren, die nicht dem Mainstream angehören, ist sehr oft ihr mangelnder akademischer Hintergrund. Derzeit haben wir es in Börsenkreisen mit einer Renaissance der Österreichischen Theorie zu tun, die sicherlich in der Dogmengeschichte viele positive neue Ansätze geliefert hat. […]

{ Comments on this entry are closed }

Das Handelsblatt berichtet, dass deutschen Banken ihre Gewinnspannen im Kreditgeschäft im November weiter steigern konnten. Bei Firmenkundenkrediten setzten die Banken sogar Margen durch wie zuletzt im Januar 2003, ergab die Analyse einer Beratungsgesellschaft. Dabei zahlen Unternehmen deutlich mehr, Privatkunden kommen dagegen ungeschoren davon. Grund für die erhöhten Margen dürften vor allem auch die verschlechterten Kreditratings […]

{ Comments on this entry are closed }

Die Dubai-Krise hat die Finanzmärkte in der vergangenen Woche überrascht. Noch immer wird gerätselt, wie es dazu kommen konnte. Dabei geht es mittlerweile weniger um die Frage der Zahlungsfähigkeit von Dubai allein, sondern darum, warum die reichen Brüder das Glitzer-Emirat haben fallen lassen. Eine weitere Frage ist, ob diese “lokale” Krise die Zutaten hat, sich […]

{ Comments on this entry are closed }

Lesenswerter Artikel von Anja Müller über die Einflussnahme der Kreditgeber auf Unternehmen. Ihr gelingt es auf einer Zeitungsseite ein 61-seitiges Working Papier verschiedener Autoren (Creditor Control Rights, Corporate Governance, and Firm Value)  gut verständlich zusammenzufassen. Die Autoren der Studie haben 8.600 börsennotierten US-Firmen untersucht können Effekte auf das operative Geschäft der Unternehmen feststellen. Praktiker, insbesondere […]

{ Comments on this entry are closed }

{ Comments on this entry are closed }

loehr_umlaufsicherung1[1] Dieser Gastbeitrag aus der Zeitschrift Humane Wirtschaft ist unter dem hier einsehbaren Copyright im Blick Log veröffentlicht und kann auch hier heruntergeladen werden.

{ Comments on this entry are closed }

Next Banking ist das Stichwort im Bankensektor. Der Blick Log schaut neugierig auf die Entwicklungen im Bankensektor. Über meinen Blog habe ich Kontakt zu Alexander Artopé erhalten, einem der Geschäftsführer und Gründer der Kreditplattform Smava. Smava vermittelt Kredite direkt zwischen Kreditnehmer und Kreditgeber (Stichwort Peer-to-Peer Banking). Gespannt sah ich beim Aktiencamp in Berlin erstmals eine […]

{ Comments on this entry are closed }

Vergangenen Freitag hatte ich in einem Artikel über die Kreditklemme 2.0 geschrieben. Diese Klemme zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass die Vergabe von Krediten eingeschränkt wird, weil viele Unternehmen die gestiegenen Anforderungen für Kredite nicht erfüllen. Außerdem verlangen Banken mehr Sicherheiten und wollen mehr Nachweise der Planungssicherheit. Über ein Beispiel war jüngst im Handelsblatt zu […]

{ Comments on this entry are closed }

In der vergangenen Woche bin ich in dem Beitrag Banking 0.5: Relaunch der Banken bleibt (noch) blass ausführlicher auf aktuelle Entwicklungen im Bankwesen eingegangen. Und nicht nur die Rückmeldungen, die ich per Mail erhalten habe, ermutigen mich, dieses Thema weiter zu verfolgen. Der Bankensektor steht vor seinem möglicherweise größtem Umbruch, auch wenn davon bei vielen […]

{ Comments on this entry are closed }