“Märkte” erwarten im Finale der Champions-League Sieg der Bayern gegen Chelsea

by Dirk Elsner on 19. Mai 2012

Beinahe hätte ich das ja ganz vergessen. Heute ist ja in München das Champions-League-Finale. Da muss ich ja gerade mal schauen, was denn die “Märkte” für ein Ergebnis erwarten. … Aha, die Vorsagemärkte sehen klar Bayern als Favorit. Sogar ein Unentschieden während der regulären Spielzeit wird als noch wahrscheinlicher als ein Sieg Chelseas angesehen.

Team betfair betdaq Mittel
Chelsea 4,85 20,62% 4,85 20,62% 20,62%
Bayern München 1,785 56,02% 1,795 55,71% 55,87%
unentschieden 4,25 23,53% 4,15 24,10% 23,81%

Ich habe mich diesmal auf die Quotes dieser 2 Wetthandelsmärkte beschränkt. Dort werden bekanntlich Vorhersagen zwischen den Marktteilnehmern gehandelt und man ist nicht auf die Quoten angewiesen, wie man das von traditionellen Wettanbietern kennt. Außerdem kann man an den sehr engen Handelsspannen sehen, dass die Märkte für dieses Spiel hoch liquide sind. Das deutet auf ein ausgesprochen hohes Interesse hin.

Leider wird an den Märkte nicht die Frage gehandelt, ob das Spiel heute Abend auch schön wird. Ich habe da ja noch so meine Zweifel.

Update

So bitter kann Fußball sein: Ein Trauma wird wahr oder Koan Titel

Previous post:

Next post: