Dokumentation: Das Kompromiss-Gesetz des US-Kongress zu Haushalt und Schuldengrenze

by Dirk Elsner on 17. Oktober 2013

Erwartungsgemäß haben nach einer hochgejazzten Inszenierung in praktisch letzter Minute US Senat und Repräsentantenhaus einen Haushaltskompromiss gefunden. Hier das Kompromisspapier:   

Senate bill on debt ceiling, government shutdown

Das Abstimmungsergebniss im Repräsentantenhaus selbst ist hier dokumentiert. Das gesamte Tracking des Gesetzgebungsverfahrens findet man hier über govtrack.

Damit ist leider nur vorläufig das “Game of Chicken” um den US-Haushalt entschieden. Keine Mensch hätte dieses Drama gebraucht, bei der sich wieder einmal eine kleine Gruppe zu Lasten der Mehrheit profiliert, nur weil es eine Chance dazu gibt. Ich bezweifele, ob die dadurch an der politischen Kultur angerichteten Schäden je wieder geheilt werden können.

Berichte:

WSJ: US-Schuldenfiasko ist vorbei

Handelsblatt: Shutdown vorbei, Bankrott abgewendet

FAZ: Republikaner-Chef Boehner gesteht Niederlage ein

NYT: CONGRESS PASSES DEBT DEAL

The Hill: Congress approves deal to end shutdown, raise debt ceiling

Business Insider: IT’S OVER: THE GOVERNMENT SHUTDOWN IS ENDING, AND THE DEBT CEILING CRISIS HAS BEEN AVERTED

Previous post:

Next post: