Unternehmensberater

Managementmoden-, -theorien und -philosophien haben ständig Hochkonjunktur. Eine stete Flut von Fachpublikationen überrollt gerade jetzt wieder den Markt mit unzähligen Ansätzen zur Neu- oder Umorganisation von Unternehmen. Schaut man sich die Flut von Konzepten und Ratgeberbüchern an, dürfte es heute eigentlich keine einzige Firma mehr geben, die in den Pleitegraben rutscht. In einem Interview mit […]

{ Comments on this entry are closed }

… dann machen sie es dem Unternehmen und sich selbst zu schwer. Im Handelsblatt war gestern ein interessantes Interview mit Mathias Hink , dem Fondsmanager des Finanzinvestors und Märklin Eigentümers Kingsbridge Capital zu lesen. In diesem Interview räumt er eigene Fehler ein, erhob aber auch Vorwürfe gegen Banken, Unternehmensberater und Insolvenzverwalter. Er sagte u.a.: Ich […]

{ Comments on this entry are closed }

In dieser Woche ist offensichtlich wieder einmal Banken- und Finanzmarktzeit. Dabei will ich mich gar nicht ständig mit der Bankenkrise befassen, sondern auch auf andere Themen schauen. Denn angesichts einer Schlagzeile der FTD am vergangenen Wochenende “Berater sollen Märklin ausgesaugt haben” dürfte sich bei vielen Unternehmensberatern der Mageninhalt merklich angesäuert haben. Das Blatt schrieb nämlich: […]

{ Comments on this entry are closed }