Verhaltensökonomik

Wird mit dem weltweiten Krach an den Finanzmärkten die klassische ökonomische Denke auf den Kopf gestellt und nun endgültig der Sieg der Behavioral Economy eingeläutet? Das sind zwei interessante Fragen abseits des hektischen Tagesgeschehens an den Finanzmärkten. Abkehr von der klassischen Entscheidungsfindung … David Brooks stellte vergangene Woche in der New York Times die Frage, […]

{ Comments on this entry are closed }

Nein, dieser Beitrag enthält keinen wissenschaftsmethodischen Abriss dieser zum Teil konkurrierenden Paradigmen der Wirtschaftswissenschaften. Aber ich sehe Institutionenökonomik und Verhaltensökonomik  als zwei Denkströmungen, die die Betriebswirtschaftslehre von der neoklassischen Dominanz gelöst haben. Nach meiner Auffassung eignen sich beide Ansätze besser für die betriebswirtschaftliche Praxis als die neoklassischen Ansätze, die mit dem Homo Ökonomikus und weiteren […]

{ Comments on this entry are closed }