Wilson

Im ersten Teil dieser Reihe über die Kritik des Naturwissenschaftlers Edward O. Wilson an der Ökonomie habe ich u.a. über den Lob Wilsons an der neoklassischen Modellkonstruktion wegen ihrer mathematischen Exaktheit geschrieben. Allerdings schneidet die Ökonomie bei einem Test, den Wilson für die Eignung von Modellen vorschlägt, schlecht ab. Gute Modelle müssen vier Eigenschaften erfüllen […]

{ Comments on this entry are closed }

Max Tegmark ist ein bekannter Kosmologe am Massachusetts Institute of Technology (MIT), der nach einem Medienbericht einst das Studium der Wirtschaftswissenschaften hingeworfen hatte. Er fand es abstoßend, wie sehr sich die Ökonomen der Politik anbiederten. Stattdessen verschlug es ihn in die theoretische Physik, wo er wohl eine vorurteilsfreiere Form der Wissenschaft zu finden hoffte[1]. Längst […]

{ Comments on this entry are closed }