Zitronen

Gestern hat das Bundeskabinett den Entwurf für ein  “Gesetz zur Fortentwicklung der Finanzmarktstabilisierung” (vulgo Bad Bank Gesetz) verabschiedet und in den parlamentarischen Umlauf gegeben. Nach der Lektüre (Respekt an die Mitarbeiter, die das ausgearbeitet haben) bleibe ich bei meiner Auffassung, dass das in dem Gesetzentwurf beschriebene Verfahren nicht nur kompliziert klingt, sondern schwieriger ist als […]

{ Comments on this entry are closed }

Eigentlich hatte ich mir für den Mittwoch-Abend vorgenommen, noch einmal genauer auf das Deutsche Bad Bank Modell zu schauen. Aber 1. hatte dieser Abend andere Prioritäten und zweitens gibt es schon so viele Kommentare, dass es schwer wird, hier eigene Akzente zu setzen. Ich lasse also erst einmal Ulrich van Suntum erklären. Klar ist nicht, […]

{ Comments on this entry are closed }