Blick auf Business und Management: Strategie und Praxis

by mnockerl on 18. Mai 2010

Hier wieder ein Blick auf ausgewählte Artikel der letzten Wochen zur Managementpraxis:

FTD: Consulting im Mittelstand – Beratung auf Empfehlung: Der Mittelstand mag keine Berater? Von wegen. Nur Schaumschläger haben einen schweren Stand. Wer gute Referenzen mitbringt und sich auf die Unternehmenskultur einlässt, ist fast immer willkommen.

HB: Kunst der Kostenkiller: Wie Firmen sich zu Milliardengewinnen sparen Kosten runter, Gewinne rauf: Krisengeplagte Firmen ziehen alle Register und sparen sich reich. Allein die Dax-30-Konzerne wollen etwa 20 Milliarden Euro sparen. Doch wer übertreibt, fällt im Wettbewerb zurück. Auch sollte nicht an Innovationen gespart werden.

FTD: Enable Mit Abschreibungen sparen nach Jahren: Der Staat unterstützt Unternehmen bei Verschleiß von Geräten: Die Firmen können Wertverlust steuerlich abschreiben. Doch die Regeln sind kompliziert und werden zudem ständig geändert. FTD.de erklärt, wie man am besten sparen kann.

HB: CFO: Erbsenzählen war gestern: Wandel im Top-Management: Finanzvorstände haben in der Krise an Einfluss gewonnen. Mittlerweile sind sie oftmals potenzielle Kandidaten für den Chefsessel. Doch der Posten birgt auch Risiken – Finanzvorstände sind beliebte Bauernopfer.

CFOWorld: Neuer Entwurf für IFRS 9 Finanzinstrumente IFRS – Fair Value Option ändert sich: Nach Beschwerden legt der für IFRS zuständige IASB jetzt bei der Fair-Value-Option neue Vorschläge zur Bewertung von Schuldinstrumenten vor.

Risknet: Transparenz in der Unternehmenssteuerung – Scheingenauigkeit als Scheinargument: Der Nutzen eines leistungsfähigen Risikomanagements in Unternehmen wird inzwischen wohl kaum mehr bestritten: Verbesserung von Planungssicherheit, Abwehr von Krisen, Reduzierung von Eigenkapitalbedarf und Kapitalkosten und bessere unternehmerische Entscheidungen durch Abwägen erwarteter Erträge und Risiken sind überzeugende Vorteile. Um diese Nutzenpotenziale erschließen zu können, sind quantitative (oft aggregierte) Risikoinformationen…

PMB: PMTV003 – Projektmanagement in KMU’s etablieren

Wiwo: Selbstständigkeit Im Alleingang durch die Krise: Derzeit gibt es wenige freie Stellen – aber viele Möglichkeiten zur Selbstständigkeit. Ob Sie als Einzelkämpfer Chancen haben und wie Sie die Krise nutzen können.

HB: Thomas Hillek: "Die Arbeitsbereiche eines CFO haben sich verlagert" Finanzvorstände, auch Financial Chief Officers genannt, haben in den letzten Jahren einen großen Machtzuwachs erfahren. Thomas Hillek, Partner der IT-Beratung IBM, hat sich in einer Studie mit dieser Entwicklung befasst. Im Interview spricht er über die Veränderungen.

HB: Geschäftsreisen: Manager und das Risiko Tod: Reichlich Ereignisse mit dem Risiko eines Schadensfalles im eigenen Unternehmen gab es in letzter Zeit: Erdbeben auf Haiti, Bombenattentate in Mumbai, Entführung deutscher Ingenieure im Irak. Doch trotz Überfällen, Entführungen, Katastrophen oder Krankheiten – beim Risikomanagement lassen viele Unternehmen ihre Fürsorgepflicht schleifen.

Previous post:

Next post: