Roadshow Banking of tomorrow: Update der Mindmap des New Banking und Finance

by Dirk Elsner on 19. August 2011

In dieser Woche hatte ich zwei Mal das Vergnügen und die Ehre im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Banking of tomorrow”, eine von IBM und Partnern organisierte Roadshow in vier Städten, über das New Banking referieren und diskutieren zu dürfen. Solche Veranstaltungen leben ja nicht nur von den Vorträgen, sondern auch von den vielen Gesprächen am Rand der Veranstaltung. So konnte ich etwa bei dem Treffen in Hamburg Dr. Hansjörg Leichsenring kennenlernen, der den von mir sehr geschätzten Bank-Blog heraus gibt. In Frankfurt lernte ich u.a. Timur Peters, einen der Gründer von Debitos kennen, einem weiteren Beispiel für die Kreativität im New Finance Sektor (darüber demnächst mehr in diesem Blog).

Weil ich die Gäste u.a. auf die Mindmap Praxis des New Bankings hinwies und sie in diesem Blog nicht lange suchen sollen, hier direkt die Übersicht (Vollbild durch Anklicken auf maximieren in der Map oder über diesen Link):

In der Map kann man per Maus navigieren und gelangt durch Anklicken des Textzeichens auf weitere Informationen und des Pfeils direkt auf Anbieter der jeweiligen Leistungen.

Ausgewählte Artikel über Trends im New Banking und Social Media sind außerdem auf dieser Seite mit entsprechenden Links zusammen gestellt. Dort findet man viele weitere Informationen über die neuen Entwicklungen, die ich in der Präsentation nur sehr komprimiert vorstellen konnte. Daneben gibt es außerdem Hinweise auf weitere Wirtschaftsblogs, die sich mit den neuen Entwicklungen im Finanzbereich befassen.

Wer Lust und Interesse hat, für den gibt es noch eine weitere Veranstaltung dieser Reihe am 21. September in München. Agenda und Link zu der Anmeldeseite gibt es hier. Eine inhaltliche Übersicht der ganztägigen Vortragsreihe, die vor allem einen tiefen Einblick in das Cloud-Banking bietet, findet man auf dieser Seite. Die Veranstalter verlosen übrigens unter den Teilnehmern je einen MacBook Air, iPad 2 und iPod Touch 4G.

Previous post:

Next post: