Bankbewertung

Und schon wieder geht ein Quartal zu Ende. Und wieder darf man gespannt sein, wie die Abschlüsse insbesondere die der Finanzinstitute ausfallen. Während der Blick Log vor genau einem Jahr schrieb “Mit Quartalsende drohen weitere Hiobsbotschaften”, dürften die aktuellen Abschlüsse diesmal wie im letzten Quartal deutlich entspannter ausfallen. Möglicherweise sehen wir eine Fortsetzung der sich aktuell selbst verstärkenden Aufwärtsspirale.

Hintergrund sind wieder die Bewertungen nach den IFRS, die zur Fair-Value-Bewertung bestimmter Finanztitel verpflichten. Die Umkehrung der negativen Effekte des vergangenen Jahres wird für weitere Freude bei den Bilanzern sorgen, weil nach den Abschreibungen des vergangenen Jahres und den starken Kursanstiegen auf den Eigen- und Fremdkapitalmärkten mit weiteren erheblichen Zuschreibungen zu rechnen ist.

{ Comments on this entry are closed }

Da hat man ja in der 85 Broad Street in New York City bei Goldman Sachs die Champagnerkorken knallen lassen. Offenbar hat man die Analysten mit den Geschäftszahlen des 2. Quartals überrascht (hier Link zur Original Erklärung von Goldman), die deutlich über den Erwartungen lagen. Mit einem Reingewinn von 2,7 Mrd. Dollar (rund 1,9 Mrd. […]

{ Comments on this entry are closed }

Das Thema toxische Wertpapiere lässt den Blick Log nicht los. Zwar ist weiterhin bedauerlich, dass das Thema bis auf wenige Ausnahmen in der deutschen Presselandschaft nicht stattfindet. Dafür wird man in den angelsächsischen Medien überschüttet mit Informationen, die sich bei meinem beschränkten Zeitbudget kaum durcharbeiten lassen. Heute soll es auch nur ein kurzes follow-up geben. […]

{ Comments on this entry are closed }