Grippe

Etwas kleinlaut klangen am Wochenende erste Rückzugsgefechte einiger Medien zum Hype der vergangenen Woche: Die Schweinegrippe (aka Mexicogrippe, aka H1N1). Aber so wirklich will sich noch keiner verabschieden von dem erregenden Erreger. Während RP-Online von vorsichtiger Entwarnung schreibt und die NZZ einräumt „Schweinegrippe breitet sich langsamer aus“, will man bei Bild ein Abschlaffung verhindern und […]

{ Comments on this entry are closed }

Endlich ein Thema gefunden, das Kreditderivate, Börse und Bielefeld verbindet. Alle wurden am Montag in Atem gehalten von der Schweinegrippe (zur Psychologie und dem Medienhype dieser Beitrag). Die Neue Westfälische berichtete von zwei Männern, die von einer Mexikoreise mit Fieber zurückgekehrt sind und im Krankenhaus liegen. Unterdessen gab zwar die FTD schon wieder Entwarnung für […]

{ Comments on this entry are closed }

Nur ganz kurz: Die Berichte über die sich ausbreitende Grippewelle in Mexiko haben mich erinnert an den Hype um SARS und Netzwerkmodelle, die auch in der Ökonomie Anwendung finden. Dazu fand ich einen Artikel in Spiegel Wissen über Forscher, die die Ausbreitung von Krankheiten untersuchen. Gefunden wurde, dass nicht alle Menschen Krankheiten gleich schnell übertragen […]

{ Comments on this entry are closed }