Risikoanalyse

  Ebola gehört zu den Themen, die ich hier genauso wenig intensiv betrachte wie andere Krankheiten. Aber seit einigen Wochen scheint sich die Berichterstattung über Ebola in einen typischen Hypecycle hineinzusteigern. Als am vergangenen Donnerstagabend im Deutschlandfunk jeder einzelne neu erkrankte Fall bekannt gemacht wurde, war ich doch erstaunt über das Ausmaß der Hysterie. Daneben […]

{ Comments on this entry are closed }

Gastbeitrag von Christoph Zettler* In einem einem schönen Artikel der HBR beschreibt Doug Sundheim die Gefahren des "Playing it safe". Warnungen bzw. Geschichten über unverhältnismäßig riskantes (Geschäfts-)Verhalten lesen und hören Sie wahrscheinlich ständig: „Thyssen-Krupp will brasilianisches Stahlwerk notfalls behalten“ oder „Windreich GmbH: Erneut Mittelstandsanleihe in der Insolvenz“ – Geschichten, bei denen sich jeder denkt: „Wären […]

{ Comments on this entry are closed }

Heute ist der Tag der Arbeit. Da sollte man weder arbeiten noch Beiträge in einem Blog veröffentlichen. Aber man kann sich dieses Fundstück aus dem Netz ansehen. Man muss vielleicht einen Taleb gelesen haben und sich zumindest ein wenig mit quantitativen Risikoanalysen auf Basis von Normalverteilungen befasst haben.

{ Comments on this entry are closed }

Mit diesem Beitrag der Serie „Management in rauen Zeiten“ wagen wir uns in ein modernes Themenfeld, das für die mittelständischen Unternehmen interessant wird, die weit vorn sein wollen: Die Simulation von Planungsdaten zur Abschätzung (finanzieller) Risiken. Das ist dank moderner Tools mittlerweile wesentlich einfacher zu bewerkstelligen als gedacht. Die so gewonnenen Auswertungen sind deutlich aussagefähiger […]

{ Comments on this entry are closed }