Unternehmensnachfolge

Die mittelständischen Familienunternehmen werden belächelt und dann verwundert wiederentdeckt: zuletzt nach der drastischen Abkühlung der allgemeinen Investitionsbereitschaft in Folge der Finanzkrise als Hoffnungsträger einer gesunden Wirtschaftsentwicklung. Viele Familienunternehmen zählen zu den Besten ihrer Branche. Sie haben die wirtschaftlichen Schwierigkeiten der letzten Jahre genutzt, um ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Was macht diese außergewöhnliche Selbsterneuerungskraft aus? […]

{ Comments on this entry are closed }

Hier wieder Linkhinweise auf einige lohnenswerte Artikel der letzten Wochen zu Themen aus der Managementpraxis. HB: Entscheider: Nachfolge nicht verpassen Die meisten Mittelständler kümmern sich viel zu spät um die Wachablösung: Jeder zweite Unternehmer über 60 hat seine Nachfolge noch nicht geklärt. Stirbt ein Firmeninhaber dann unerwartet, kann dies den Fortbestand des Unternehmens gefährden. Existieren […]

{ Comments on this entry are closed }

Hier wieder Schlagzeilen aus Onlinemedien Spon: Was Webbrowser verbindet Spon: Wie Google den Desktop kapern will Handelsblatt: Millionengeschäft Fußball:Der neue Abramowitsch Handelsblatt: Bankenfusion: Sekt statt Champagner FTD: Eklat bei Dresdner-Übernahme Süddeutsche: Finanzinvestor Permira: „Wir machen keine feindlichen Übernahmen“ Telepolis: Finanzkrise: „Das Schlimmste kommt noch“ Telepolis: Wer mit Sanktionen drohen will, darf nicht abhängig sein Spon: […]

{ Comments on this entry are closed }