Wirtschaftsminister

Das Handelsblatt wählte die Überschrift noch vorsichtiger als ich und titelte: “Zuversicht kommt schleichend zurück” Dazu schreibt das Blatt u.a.: “Die Talsohle ist in sichtbare Nähe gerückt. In bislang ungekanntem Tempo waren sämtliche relevanten Größen, die hierzulande Orientierung hinsichtlich der wirtschaftlichen Entwicklung bieten, in den vergangenen Monaten bergab gestürzt. Dieser Sturzflug ist nun – zumindest […]

{ Comments on this entry are closed }

Was war das denn? Glos will los aber Merkel und Seehofer wollten ihn nicht loslassen. Absurdes Verhalten. Da zieht ein Wirtschaftsminister aus seiner Amtsmüdigkeit die richtigen Schlüsse und will seinen Job schmeißen und man will ihn zunächst nicht gehen lassen, um ein paar Stunden später dann doch seinen Rücktritt zu akzeptieren. Dafür habe ich kein […]

{ Comments on this entry are closed }

Die Bundesregierung wird massiv für ihre Wirtschaftspolitik kritisiert. Überhaupt macht das Krisenmanagement einen mangelhaften Eindruck. Der Bundesregierung hilft hier nur ein echter Bailout. Mit Nobelpreisträger Paul Krugman wird diese Kritik nun auch noch international geadelt. Finanzminister Steinbrück richte mit seiner Absage an schuldenfinanzierte Konjunkturprogramme eine „beachtliche Menge Schaden an“, schrieb Krugman gestern in seinem Blog.

{ Comments on this entry are closed }