Deutsche Börse

DAX 10.000! Na und

by Dirk Elsner on 27. Mai 2014

Nur ganz kurz, weil der DAX möglicherweise kurz vor dem Durchbrechen der angeblich magischen 10.000 Marke ist. In Deutschland freuen sich die Anleger, die noch oder wieder Aktien haben, an den täglichen Rekorden des DAX-Index. Ich hatte hier aber bereits schon ausführlich erläutert, dass der DAX, über den wir täglich in den Medien lesen, ein […]

{ Comments on this entry are closed }

Es sieht so aus, als sei die vor einem Jahr angekündigte Megafusion zwischen der Deutschen Börse und der New York Stock Exchange gescheitert. Heute sollen sich in Brüssel die 27 EU-Kommissare beraten und entsprechend einer Empfehlung von Wettbewerbskommissar Joaquin Almunia das Vorhaben stoppen. Die Ankündigung des Vorhabens wurde vor einem Jahr von den Partnern gefeiert […]

{ Comments on this entry are closed }

Vor einer Woche kündigten die Deutsche Börse AG und die NYSE-Euronext ihre Fusion an und werden von Beobachtern dafür gefeiert. Der Zusammenschluss, beim dem faktisch die Deutsche Börse die altehrwürdige New Yorker Wall Street übernimmt, ist aber noch nicht in trockenen Tüchern. Ein unterschriftsreiches Dokument für den Zusammenschluss gibt es nach Informationen des Handelsblatt noch […]

{ Comments on this entry are closed }

Der Blick auf ausgewählte nationale und internationale Wirtschaftsschlagzeilen aus Nachrichtenmedien und Blogs.   Spon: Schnäppchenjäger treiben US- Aktienkurse nach oben Zeit: US-Notenbank verbreitet Optimismus NYT: Obama Expected to Deliver a ‘Sober’ but Hopeful Address Investors Inside: Die Stimmung dreht auf Verzweiflung FAZ: Konjunkturelle Wende nicht in Sicht Zeit: Unternehmen glauben nicht an Konjunkturaufschwung NYT: Retail […]

{ Comments on this entry are closed }

Sorry, ich habe die Presseschau doppelt veröffentlicht. Aus technischen Gründen will ich diesen Artikel nicht löschen und verweise auf den eigentlichen Presseblick, der hier zu finden ist.

{ Comments on this entry are closed }

Das Handelsblatt hat gemeldet, dass die Deutsche Börse den Fast-Market-Status ausgerufen hat. Das Blatt dramatisiert diesen Zustand mit „Ausnahmezustand“ für die Deutsche Börse. Dabei bedeutet dies zunächst nur, dass die zulässigen Handelsspannen auf an der Deutschen Börse gehandelte Aktien ausgeweitet werden. Andernfalls drohen bei zu starken Kursschwankungen Handelsaussetzungen. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat heute […]

{ Comments on this entry are closed }