Gesponserter Gastbeitrag

Advertorial von Michael Nockerl Im Herbst soll es nach Namibia gehen. Das ist ein wunderbares Land, das sich wirklich lohnen soll. Wir fragen uns aber angesichts der im Vergleich zu Europa nicht optimalen Straßenverhältnisse nach der richtigen Ergänzung für unsere Versicherung. Konkret fragen wir uns, ob und in welchem Umfang eine Pannenhilfe eigentlich abgedeckt ist […]

{ Comments on this entry are closed }

Gastbeitrag von Angela Lessig VW geriet ja vor nicht allzu langer Zeit mit einer sehr unschönen Sache in die Presse, als herauskam, dass sie die Abgasnormen in den USA umgehen wollten. Seitdem haben sie den Schwarzen Peter in der Tasche und werden ihn nicht los. Aber sie waren wohl nicht die einzigen Schmutzfinken. Volkswagen hat […]

{ Comments on this entry are closed }

Von Nils Sieksmeyer Ob nun für die eigene Webseite oder die Webseite der eigenen Kunden. Backlinks sind einer der wichtigsten Punkte bei der Suchmaschinenoptimierung. Mittlerweile gibt es kostenlose Backlink Prüfer, die einem genau aufzeigen, welche am besten geeignet sind. Die aktuellsten Backlink Listen der Welt werden dann sogar als Vergleich genutzt, sodass sichere Linkquellen herauskommen […]

{ Comments on this entry are closed }

Gastbeitrag von Tom Abendroth Binäre Optionen sind exotische Finanzderivate, die seit den 1990er Jahren von institutionellen Investoren genutzt wurden. Der Hauptzweck war hierbei das Hedging, dafür lassen sich diese Optionen nach wie vor bestens verwenden. Ab 2008 erlaubte die US-amerikanische Aufsichtsbehörde SEC nach Anfragen der dort ansässigen Broker den Binärhandel auch für Privatleute. Europäische Behörden […]

{ Comments on this entry are closed }

Eine innovative Geschäftsidee und die Gründung eines eigenes Unternehmen kann losgehen. Die kürzlich gegründete Firma wird als Startup bezeichnet. Ganz zu Anfang sollte man überprüfen ob die Geschäftsidee auch wirklich funktioniert.Und darüber hinaus sollte man an sich glauben und sich durchsetzen können. Dazu gehören Optimismus, Weitblick und der Glaube an die Zukunft. Lassen Sie sich […]

{ Comments on this entry are closed }

Die Kreditkarte ist zwar eine gewöhnliche Plastikkarte, doch Sie bewirkt Wunder. Mit dieser „Plastikkarte“ können nämlich Dienstleistungen und Waren bezahlt werden. Hier werden die Waren und Dienstleistungen – im Gegensatz zur Bankkarte – auf Kredit gekauft. Das heißt es wird nicht geprüft ob bei einem Kauf das Konto über ein Limit verfügt oder ein Guthaben […]

{ Comments on this entry are closed }

Gastbeitrag durch creditSun* Ein sogenannter Umschuldungskredit kann in vielen Fällen zu einer Reduzierung der finanziellen Belastung führen, wenn das neue Darlehen vergleichsweise bessere Konditionen über die gesamte Laufzeit hinweg besitzt. Viele Angebote erscheinen auf den ersten Blick verlockend. Es gibt jedoch ein paar wichtige Punkte zu berücksichtigen. Kredit umschulden und das Sparpotential richtig nutzen Viele […]

{ Comments on this entry are closed }

Gastbeitrag von Matthias Georg Bachmann   Unter „DayTrading“ versteht man den kurzfristigen Handel von Wertpapieren. Dabei werden Positionen oftmals nicht nur am gleichen Tag eröffnet und wieder geschlossen, sondern sogar im Minuten- oder gar Sekundentakt gehandelt. Immer mehr wird auch im Fernsehen Werbung für diese Art des Tradings gemacht und der Eindruck erzeugt, dass so […]

{ Comments on this entry are closed }

Am 18. September stimmt Schottland über die Unabhängigkeit vom großen Bruder Großbritannien ab. Wenn es nach Alex Salmond, dem charismatischen First Minister der Scottish National Party (SNP) geht, sollen Westminster und Edinburgh nach 307 Jahren Union nun getrennte Wege gehen. Die Frage, die derzeit auf die etwa 4,4 Millionen Stimmzettel gedruckt wird – „Soll Schottland […]

{ Comments on this entry are closed }

Gastbeitrag von Diego Torrez Seit dem 1. Mai 2014 ist es amtlich: Verkäufer und Vermieter von Immobilien müssen einen Energieausweis der EnEV2014 (Energieeinsparverordnung) vorweisen können. Ziel des Energieausweises ist es, den Kauf- oder Mietinteressenten einer Immobilie Informationen über die tatsächlich zu erwartende Höhe der Energiekosten zu geben und Ihnen so die Auswahl und den Vergleich […]

{ Comments on this entry are closed }

Zum 1. Januar 2015 wird die gesetzliche Grundlage der Mehrwertsteuer für Unternehmen aus dem Business-to-Consumer-Bereich (Verkauf an Endkunden, kurz: B2C) auf eine neue Grundlage gestellt. Das Mehrwertsteuerpaket 2015 ist die konsequente Fortsetzung der gesetzlichen Änderungen aus dem Jahre 2010, die aufgrund der EU-Richtlinie 2008/8/EG notwendig geworden sind. Künftig muss dort die Umsatz- bzw. Mehrwertsteuer gezahlt […]

{ Comments on this entry are closed }

Börsennotierte Unternehmen sind verpflichtet, ihre Geschäftsergebnisse vierteljährlich Regulierungsbehörden und Investoren verfügbar zu machen. Der Zeitraum, in dem die Mehrheit der großen Unternehmen ihre Zahlen veröffentlicht und welcher sich über mehrere Wochen hinziehen kann, wird auch als Berichtssaison bezeichnet und wird häufig von turbulenten Marktbewegungen begleitet, wenn die Anlegergemeinde auf überraschende Erfolge und Misserfolge reagiert. Ein […]

{ Comments on this entry are closed }

Effiziente Implementierung regulatorischer Vorgaben | IT-Architekturen | Nutzung von Standardsoftware | Reorganisation des DWH | Effiziente Finanzprozesse 23. – 25. September 2014 | Hilton Mainz | INTEGRIERTE (IT-) FINANZARCHITEKTUR IN BANKEN Im Rahmen seiner erfolgreichen Bankenkonferenzen lädt marcus evans zum Finanzarchitektur Event nach Mainz ein. Vom 23. bis 25. September 2014 versammeln sich Entscheidungsträger aus […]

{ Comments on this entry are closed }

Bei der Gründung eines Unternehmens (Neudeutsch: Start-up) sind viele Dinge zu beachten, damit das Unternehmen erfolgreich am Markt bestehen kann. Wesentliche Aspekte betreffen die Entscheidungen für einen geeigneten Standort, die Organisation der Firma, die Produktion, das Marketing und die Finanzierung. Gerade bei dieser kreisen die Fragen häufig darum, wie man als Existenzgründer Investoren und potentielle […]

{ Comments on this entry are closed }

Jeder Anleger träumt davon, seine Renditen zu optimieren. An der Besteuerung auf seine Wertpapiererträge kann er nichts ändern, an den Kosten, die am Ende des Jahres die Nettorendite mindern, allerdings schon. Ein kostenloses Depot wäre natürlich optimal, ist aber schwer zu finden. Schließlich müssen auch Direktbanken und Onlinebroker Gewinne erwirtschaften. Generell können Anleger ihre Kosten […]

{ Comments on this entry are closed }