Shareholder Value

Die mittelständischen Familienunternehmen werden belächelt und dann verwundert wiederentdeckt: zuletzt nach der drastischen Abkühlung der allgemeinen Investitionsbereitschaft in Folge der Finanzkrise als Hoffnungsträger einer gesunden Wirtschaftsentwicklung. Viele Familienunternehmen zählen zu den Besten ihrer Branche. Sie haben die wirtschaftlichen Schwierigkeiten der letzten Jahre genutzt, um ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Was macht diese außergewöhnliche Selbsterneuerungskraft aus? […]

{ Comments on this entry are closed }

Hier wieder Linkhinweise auf einige lohnenswerte Artikel der letzten Wochen. HBM: Strategie und Führung im 21. Jahrhundert: Wie müssen Unternehmen im 21. Jahrhundert geführt werden? Wo sind die Manager dafür zu finden? Wir bieten Ihnen eine Auswahl von Büchern, Online-Beiträgen, Hörbüchern und Links mit ergänzenden Informationen zum Thema. HB: Wenn Mitarbeiter mitentscheiden: Bei vielen Fusionen […]

{ Comments on this entry are closed }

Stieber Shareholder Value[1] Dieser Gastbeitrag aus der Zeitschrift Humane Wirtschaft ist unter dem hier einsehbaren Copyright im Blick Log veröffentlicht und kann auch hier heruntergeladen werden.

{ Comments on this entry are closed }

Frank Wiebe hat sich gestern im Handelsblatt und in seinem Blog für den Shareholder Value, wie er wirklich zu verstehen ist, eingesetzt. Das Prinzip des Shareholder Values ist in den letzten Monaten bekanntlich deutlich in die Kritik geraten. Wiebe bemüht sich um die richtige Einordnung und der Blick Log sekundiert dabei. Jack Welch hatte in […]

{ Comments on this entry are closed }

Jack Welch hat in der Business Week und der Financial Times das Shareholder Value-Prinzip beerdigt. Dieser Eindruck wird jedenfalls vermittelt. Ecolot hat dazu im Handelsblatt einige zentrale Äußerungen von Welch herausgesucht: “Die Frage war doch, was ich davon halte, shareholder value zur Strategie eines Unternehmens zu erheben. Das ist tatsächlich eine blöde Idee, denn shareholder […]

{ Comments on this entry are closed }

Der Blick auf nationale und internationale Schlagzeilen von Nachrichtensites und Blogs. HB: Dow schließt deutlich über 7 000 Punkten HB: Bankaktien: Wie ein Tropfen auf den heißen Stein NZZ: Bank of America rechnet wieder mit schwarzen Zahlen Investors Inside: Moodies “Todesliste” FAZ: Eine neue politische Ordnung der Weltwirtschaft NZZ: Londoner Börse fliegt aus ihrem eigenen […]

{ Comments on this entry are closed }

In der Diskussion über die Ursachen der Finanzkrise wird vergleichsweise forsch die Ansicht verbreitet, eine der Ursachen läge im Shareholder Value-Prinzip. Dieses Prinzip steht je nach Weltanschauung als Synonym für effiziente Unternehmensführung oder für eiskalten Turbokapitalismus. Ganz so einfach darf man allerdings dieses Werturteil nicht treffen, wie ich finde. Nach Fredmund Malik[1] liegt eines der […]

{ Comments on this entry are closed }