Prognose

Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) veröffentliche heute folgende Meldung (unten Links mit weiteren Details): Die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland haben sich im April ein weiteres Mal verbessert. Sie sind um 16,5 Punkte gestiegen und liegen nun bei 13,0 Punkten nach minus 3,5 Punkten im Vormonat. Mit diesem Wert liegen sie erstmals seit Juli 2007 wieder […]

{ Comments on this entry are closed }

Bereits heute Vormittag hatte ich in einem Beitrag bemerkt, dass nichts Gescheites aus Davos an die Öffentlichkeit dringt. So etwas wie eine notwendige Aufbruchstimmung oder gar eine Richtung für einen Weg aus der Wirtschaftskrise konnte nicht vermittelt. Auf dem “Gipfel der Verunsicherung” (Handelsblatt ) wurden die bisherigen Rezepte und Maßnahmen durchgekaut. Aber jetzt wird noch […]

{ Comments on this entry are closed }

Im DIW Wochenbericht 1-2/2009 hat Prof. Dr. Klaus F. Zimmermann, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), Stellung genommen zu der aktuellen Diskussion um Prognosen und deren Einfluss auf die Stimmungen Bevölkerung: Wird sich der Abschwung, der bereits 2007 begann, 2009 fortsetzen? Die einhellige Prognose dafür ist „ja“. Dissens besteht allerdings über Tiefe und […]

{ Comments on this entry are closed }

Der Blick auf ausgewählte Schlagzeilen aus nationalen und internationalen Onlinemedien zum Wirtschaftsgeschehen. Auch heute wieder mit lesenswerten Beiträge aus deutschsprachigen Wirtschaftsblogs. HB: Später Neujahrskater an der Wall Street HB: Rettungsschirm für die Realwirtschaft HB: US-Defizit außer Kontrolle HB: Wirtschaftskrise stoppt Job-Boom HB: Steinbrück braucht schon für 2008 mehr Geld NYT: Shares Move Lower on Latest […]

{ Comments on this entry are closed }

Ausblicke 2009

by Dirk Elsner on 31. Dezember 2008

Ein Jahr geht, ein Jahr kommt. Traditionell wollen dann alle wissen, wie es weiter geht und versuchen sich mit Ausblicken und Prognosen. Hier die Zusammenstellung der besten Vorschauen, Prognosen und Erwartungen an 2009. FAZ: So wird 2009: Eine (fast) ernst gemeinte Vorschau Welt: Sieben gute Gründe gegen Schwarzmalerei HB: Banken gönnen sich ein bisschen Optimismus […]

{ Comments on this entry are closed }

Seit Wochen ist das Thema Prognosen, ihre Qualität und ihre Wirkung Thema fester Bestandteil dieses Blogs. Dr. Georg Erber* hat wieder einen interessanten Beitrag in der Readers-Edition veröffentlicht.  Schwerpunkt diesmal ist die Schwierigkeit, Prognosen abgeben zu können, wenn der Orientierungsrahmen unsicher ist. Blick Log übernimmt diesen Beitrag unter den Lizenzbedingungen der Readers Edition: Wirtschaftsprognosen unter […]

{ Comments on this entry are closed }

Die Zeit gönnt „Dr. Doom“ alias Nouriel Roubini ein umfangreiches Porträt. Der Mann ist in aller Munde oder besser auf allen Kanälen und wird von den Medien als dunkler Prophet gefeiert. „Er hat das Platzen der Immobilienblase vorausgesagt und den Beginn einer Rezession. Er hat gewarnt und gepredigt und seine düsteren Prognosen unbeirrt und standhaft […]

{ Comments on this entry are closed }

{ Comments on this entry are closed }

So ziemlich von Beginn dieses Blogs an verwende ich das Instrument der Vorhersagebörsen als Prognoseinstrument. In diesen Märkten werden Erwartungen auf bestimmte klar definierte Ereignisse wie an einer Börse gehandelt. Wie der Aktienkurs die Meinung der Marktteilnehmer über den Wert eines Unternehmens widerspiegelt, zeigt der Preis auf einem Vorhersagemarkt die Erwartungen der Marktteilnehmer auf das […]

{ Comments on this entry are closed }