Asset Backed Securities

Exklusiver Auszug aus dem 6. Kapitel des Buches: Der größte Raubzug der Geschichte* von Matthias Weik und Marc Friedrich  Teil 1 hier und Teil 2 hier zum Nachlesen. 2003: Business as usual – und die erste deutsche Bad Bank wird gegründet   2003 läuft alles wie bisher. Das Volumen an strukturierten Wertpapieren der WestLB wird […]

{ Comments on this entry are closed }

Gestern war der erste Tag des TSI-Kongresses, eine hochprofessionelle Veranstaltung der Finanzindustrie, in der es um Unternehmensfinanzierung, Bankenrefinanzierung und Verbriefung von Forderungen geht. Die Branche kämpft weiter gegen den schlechten Ruf, sogenannter Asset Backed Securities (ABS), also Wertpapieren, die mit bestimmten und ganz unterschiedlichen Vermögensgegenständen abgesichert sind. Der Ruf der ABS hat insbesondere durch die […]

{ Comments on this entry are closed }

Nun ist der Plan für den Verkauf toxischer Wertpapiere endlich bekannt gegeben worden. Im Gegensatz zum 10. Februar, dem Tag der Vorankündigung, lief die Kommunikation diesmal deutlich besser ab. Die Börsianer feierten den Plan mit kräftigen Gewinnen. Dabei hat es  im Vergleich zum Februar keine wesentlichen Änderungen gegeben. Es sind halt nur mehr Details bekannt. […]

{ Comments on this entry are closed }

Schade, dass diese Meldung nicht in deutschen Medien zu finden war. Die US-Regierung hat nämlich in der vergangenen Woche den Plan weiter konkretisiert, wie sie das Problem der toxischen Assets lösen will. Darüber war z.B. in der Washington Post und im Wall Street Journal zu lesen.  Dazu will sie diverse Fonds mit privater Beteiligung auflegen, […]

{ Comments on this entry are closed }

In diesen Tagen wird wieder viel vom Giftmüll in den Bilanzen der Banken geschrieben. Selten wird dabei erklärt, was eigentlich dahinter steckt. Mit dem Begriff Giftmüll wird aber dem Leser schon mit der Überschrift suggeriert, hier handele es sich um etwas Gefährliches, was unbedingt in einer Endlager (im Finanzbereich sagt man neuerdings in eine Bad […]

{ Comments on this entry are closed }

Weitestgehende Einigkeit scheint mittlerweile darin zu bestehen, dass die aktuelle Finanz- und Wirtschaftskrise die größte Krise seit der Weltwirtschaftskrise ist. Im dritten Quartal dieses Jahres reduzierten sich die Wirtschaftsaktivitäten um 0,5%. Für das vierte Quartal wird jetzt sogar mit 4 bis 5% Rückgang gerechnet. Unglaubliche Summen werden in den USA in die Hand genommen, um […]

{ Comments on this entry are closed }

Dr. Matthias Mock vom wissenschaftlichen Dienst des Bundestages hat den nachfolgenden Hintergrund verfasst, der am vergangenen Freitag vom Bundestag veröffentlicht wurde. Die aktuelle Finanzkrise hält nun schon über ein Jahr an und sorgt mit den jüngsten Ereignissen erneut für Schlagzeilen. Längst hat die Krise über die USA hinaus weltweit an den Finanzmärkten für Verwerfungen gesorgt […]

{ Comments on this entry are closed }

Die heutigen Berichte über die Verluste der BayernLB und dem Kapitalbedarf in Höhe bis zu 5 Mrd. Euro sprechen im Prinzip für sich. Allerdings werden aktuell nur die finanziellen und gern auch die politischen Auswirkungen betrachtet. Kaum jemand scheint sich dafür zu interessieren, ob die Geschäfte, mit denen die Landesbanken die Verluste einfahren, eigentlich ihrem […]

{ Comments on this entry are closed }