Wirtschaftsjournalismus

Heute Abend ab 20.00 sind wir das 2. Mal live im Hangout auf G+ und YouTube. Und auch hier im Blog gibt es den Stream zu sehen.   Olaf Storbeck, Redakteur bei Thomson Reuters für Breaking Views und Betreiber des Blogs Economics Intelligence Arne Kuster (www.wirtschaftswurm.ne) und Dirk Elsner (www.blicklog.com) Das Thema muss nicht mehr […]

{ Comments on this entry are closed }

Die Financial Times Deutschland ist Geschichte, die Trauerphase hier im Blog ist beendet und es wird Zeit, weiter über Veränderungen zu diskutieren. Das wollen wir morgen im Ökonomen Hangout machen, wenn es um die Zukunft des Wirtschaftsjournalismus geht. Ich vermute und hoffe, in der Medienbranche rauchen sonst bereits die Köpfe. Ich kann mir nicht anmaßen, […]

{ Comments on this entry are closed }

Letzte Woche habe ich hier als Thema für unseren 2. Ökonomen Hangout die Grenzen des Wachstums angekündigt. Wir haben uns gestern aus aktuellem Anlass darauf verständigt, das Thema zu wechseln und wollen über das 11. Dezember ab 20:00 “Aus der FTD und die Zukunft des Wirtschaftsjournalismus” zum Thema des Abends machen. Olaf Storbeck, Redakteur bei […]

{ Comments on this entry are closed }

Klar habe ich mich ob der Zitate über den Beitrag von Wolfgang Michal auf Carta gefreut. In “Bad Bank = Bad Journalismus” macht er das auch vom Blick Log kritisierte Schweigen der Mainstreammedien zur Bewertungsfrage und Gläubigerbevorzugung im Rahmen der Bad Bank-Transaktion der Hypo Real Estate zum Thema. So kritisiert er, dass die Qualitäts-Kollegen von […]

{ Comments on this entry are closed }

Nein, der Blick Log erhält keinen Cent Provision oder sonst etwas, wenn hier das Handelsblatt so oft erwähnt und verlinkt wird. Das Blatt und die Webseite gehören nun mal seit Jahren zu meiner täglichen Pflichtlektüre, die häufig sogar viel Spaß macht. Trotz der Kritik der Otto Brenner Stiftung am Wirtschaftsjournalismus (siehe dazu Schweigen der Medien […]

{ Comments on this entry are closed }

Gastbeitrag von Rainer Schäffer* Die Bedeutung der Basis der Wirtschaft wird nicht zur Kenntnis genommen. Beim Lesen des Wirtschaftsteils fällt auf, dass mit Ausnahmen nur über Globalplayer, Monopolisten, Konzerne und Großunternehmen berichtet wird. Selbstverständlich erwartet der geneigte Leser Berichte über relevante Wirtschaftsangelegenheiten aus dem Bereich der Großunternehmen. Journalistisch wird es sicher interessanter sein, über die […]

{ Comments on this entry are closed }

Handelsblatt Inside

by Dirk Elsner on 5. April 2009

Am vergangenen Mittwoch hatte ich die große Freude, das Handelsblatt in Düsseldorf besuchen zu können. Ich habe mich dort mit Olaf Storbeck getroffen, der die Ökonomie-Seite der Zeitung verantwortet. Es war längst nicht mein erster Besuch bei einem Medium. Aber bisher hatte ich noch nie das Vergnügen, bei einer Konferenz lauschen zu dürfen. Dies ist […]

{ Comments on this entry are closed }

Heidi Blattmann hat sich in dem lesenswerten Artikel Wissenschaftsjournalismus zwischen Mythos und Markt in der Neuen Zürcher Zeitung kritisch mit dem Wissenschaftsjournalismus auseinandergesetzt. Dabei geht es um die Abgrenzung zwischen Journalismus und der Öffentlichkeitsarbeit der wissenschaftlichen Forschungsinstitute. Für diese werden Zitate in der populären Presse immer wichtiger. Die Wissenschaftsjournalisten kämpfen dagegen mit wenig Zeit und […]

{ Comments on this entry are closed }