dels

Viele Zeitgenossen beklagen ja in diesen Zeiten, dass wir uns zu viel in der Krise suhlen und zu wenig Zeit mit frischen Gedanken verwenden. Da kommt der Beitrag in der jüngsten C´t gerade richtig. Das angesehene Computermagazin berichtet über eine aufstrebenden Bezahlform für Internettransaktionen. Unter Picopayment (auch Nanopayment) wird die Bezahlungen sehr geringer Summen im […]

{ Comments on this entry are closed }

Der Blick auf ausgewählte nationale und internationale Wirtschaftsschlagzeilen aus Nachrichtenmedien und Blogs. Berichte zum Mehdorn-Rücktritt gibt es hier. HB: US-Börsen beenden guten März im Plus FAZ: Weltbank und OECD mit dramatischen Prognosen Weissgarnix: Die nackte Wahrheit Spon: Krisentreffen in London: Experten erwarten Erfolgsgipfel Alphaville: Protest in the City FTD: Deutschland soll die Welt retten Spon: […]

{ Comments on this entry are closed }

Ein Herz für Mehdorn

by dels on 31. März 2009

Am Montag hatte ich den Eindruck, es herrsche im Lande eine große Erleichterung über den Rücktritt von Bahn-Chef Hartmut Mehdorn. Ehrlich gesagt stört mich das, denn ich finde diese Debatte beweist, dass wir die falschen Prioritäten in dieser Zeit setzen. Zugegeben, ich habe mich nicht sehr intensiv mit der “Spähdorn-Affäre” auseinandergesetzt. Meine unmaßgebliche Meinung zu […]

{ Comments on this entry are closed }

Es ist immer wieder schön in diesen Zeiten schlechter und düsterer Nachrichten, Artikel über halbvolle Gläser zu lesen. Dazu gehört auch ein Beitrag von Henning Zander im Rheinischen Merkur über gut laufende Projekte des Lehrstuhls für Entrepreneurship der Freien Universität Berlin. Der Amtsinhaber ist Professor Günter Faltin. Faltin befasst sich mit der Frage, wie universitäres […]

{ Comments on this entry are closed }

Der Blick auf ausgewählte nationale und internationale Wirtschaftsschlagzeilen aus Nachrichtenmedien und Blogs. Berichte zum Mehdorn-Rücktritt gibt es hier.    HB: GM verhagelt Wochenstart der US-Börsen NYT: World Bank Is Grim on Russia’s Economy ÖB: Konjunkturpaket: Programmierte Geldverschwendung CWD: Is the ECB all-in on printing money? Schiffsfinanzierungen: „Fast alle haben sich zurückgezogen“ HB: Deutsche Bank rechnet […]

{ Comments on this entry are closed }

Die aktuelle Wirtschaftskrise ist für viele Unternehmen vor allem eine Zeit der Kreditkrise. Kreditkrise, weil viele Unternehmen nicht ausreichend die Kredite erhalten, die sie benötigen, um zu investieren oder ihre Betriebsmittel zu finanzieren. Die gegenwärtige Makrodebatte sieht die Kreditklemme meist in der “Geldknappheit” und dem zweifelhaften Geschäftsgebaren einiger Banken begründet. Für Unternehmen stellt sich die […]

{ Comments on this entry are closed }

Ich wollte der Versuchung widerstehen, etwas über das Bonus-Desaster, das uns nationale und internationale Finanzinstitute und Unternehmen in diesen Wochen bescheren, zu schreiben und den 1.000 Empörungsbeitrag über die wirklich beispiellos peinliche Vorstellung der Spitzenmanager zu verfassen. Ich denke, wenn das Thema schon der Bild als Aufmacher dient, dann ist es für Blogs langweilig, sich […]

{ Comments on this entry are closed }

Wow, solche heftigen Worte gegen einen Bankchef habe ich selten gelesen in den letzten Wochen. Diese kommen vom schleswig-holsteinischen Wirtschaftsminister Werner Marnette (CDU), der von seinem Amt zurückgetreten ist, weil er das Gemuddel um die HSH Nordbank nicht mehr ertragen kann (differenzierter dazu hier). Seine Vorwürfe richten sich auch gegen die Führung der Bank um […]

{ Comments on this entry are closed }

Ein Leser des Blick Log hat mich auf die Idee gebracht, doch mal näher auf die Bewertungsmethoden der eigenen Verbindlichkeiten der Banken zu schauen. Auch für die Verbindlichkeiten gelte die Fair Value Option der IAS 39. In der Praxis führt die Bewertung eigener Verbindlichkeiten zum Fair Value zu dem scheinbaren Paradox, dass Banken bei hohen […]

{ Comments on this entry are closed }

Der Blick auf ausgewählte nationale und internationale Wirtschaftsschlagzeilen aus Nachrichtenmedien und Blogs. HB: US-Börsen vor aufregender Handelswoche Time: Has the Stock Market’s Rally Run Its Course? NYT: Struggle Over I.M.F. Becomes Focus as Crisis Summit Nears Newsweek: Obama’s Nobel Headache VG: Update Länderrisiko 27.03.2009 TBP: Inflation Adjusted Housing ÖN: Sind die Wirtschaftsforscher zu optimistisch? HB: […]

{ Comments on this entry are closed }

Wer immer noch glaubt, der Edeka-Markt an der Ecke sei der legitime Nachfolger des Tante-Emma-Ladens, dem empfehle ich die Lektüre dieser ausgezeichneten Momentaufnahme des Systems Edeka von Gunhild Lütge auf Zeit Online. Man erfährt daraus, wie das gelb-blaue Imperium tickt und organisiert ist. Vor allem lernt man etwas über die dezentralen Machtstrukturen des …, ja […]

{ Comments on this entry are closed }

Anfang dieser Woche hat die US-Administration ihren Plan zur “Vermarktung” toxischer Wertpapiere veröffentlich. Dies hat eine Fülle von Reaktionen in klassischen Medien und Blogs hervorgerufen. Unter der Woche habe ich wenig Zeit gefunden habe, diese Berichte genauer zu studieren. Aber dieses verregnete Sommerzeitwochenende bot sich hervorragend dafür an. Und ich freue mich, immer mehr Belege […]

{ Comments on this entry are closed }

Der Blick Log hat sich lange nicht mehr mit den Grundlagen der Kreditderivate befasst. Dafür hat dies aber der Deutsche Bundestag am vergangenen Mittwoch in einer Fragestunde getan. Zu neuen Erkenntnissen gelangt möglicherweise der eine oder andere Leser dieser “Finanzpolitischen Bewertung von Credit Default Swaps”. Hier ein paar Inhalte.  “Kreditderivate wie Credit Default Swaps (CDS) […]

{ Comments on this entry are closed }

Eigentlich ein geschickter Schachzug von Barack Obama, sich vor dem G20-Treffen in der kommenden Woche mit einigen Spitzenbankern zu treffen, um ihnen seine Pläne zu erläutern und die meinungsführenden Banken auf Kurs zu bringen. Zu häufig musste die neue US-Regierung in den vergangenen Wochen mit ansehen, wie die Wall Street mühsam erarbeitete Pläne und Maßnahmen […]

{ Comments on this entry are closed }

Wer in den letzten Jahren Spiele der Fußballligen in Spanien, England oder Italien gesehen hat, der kennt sie schon lange: die Werbebanden, die Werbung statt auf herkömmlichen Dreh-Banden auf LED-Anzeigen mit bewegen Bildern präsentieren. Nun ziehen sie auch in deutsche Stadien ein, allerdings sehr gemächlich. Flächendeckend blinken die viel Aufmerksamkeit erregenden Reklamebanner aber noch nicht […]

{ Comments on this entry are closed }