Prognosen

In diesen Zeiten traut man sich ja kaum eine solche Überschrift zu wählen. Dennoch muss diese erlaubt sein, wenn selbst der “dunkle Prophet” Nouriel Roubini Licht am Ende des Tunnels sieht:  “there is possibly light at the end of the tunnel,” soll er laut des FT-Blogs Alphaville auf einer Veranstaltung hinter verschlossenen Türen in Mailand […]

{ Comments on this entry are closed }

Am 5. Dezember hatte ich den Chef-Volkswirt Dr. Norbert Walter für seine dunklen Prognosen gescholten und gefragt: Wie sollen da Konsum und Investition anspringen?. Heute könnte ich kleinlaut einräumen, dass sich die Wirtschaft mittlerweile freuen würde, wenn der damals mit einer Wahrscheinlichkeit von 1/3 prognostizierte Wachstumsrückgang von 4% überhaupt noch eintritt. Ich könnte mich aber […]

{ Comments on this entry are closed }

Da freut sich der Leser über das besser als erwartet ausgefallene Konjunkturbarometer und schon trübt ZEW-Präsident Wolfgang Franz die Aufhellung gleich wieder ein und “warnt vor Optimismus”. Ich frage mich, was er mit einer solchen Warnung bezweckt wird? Will er die Unternehmen, die jetzt eigentlich wieder investieren wollen, noch ein paar Monate von ihren Aktivitäten […]

{ Comments on this entry are closed }

Das ist eine interessante Geschichte, über die der Blog der Financial Times Alphaville berichtet, nämlich über einen Boykottaufruf gegen den Wirtschaftssender CNBC. Dieser Aufruf wird von mehreren englischsprachigen Blogs unterstützt. Sie werfen dem Sender Verantwortungslosigkeit und mangelndes redaktionelles Urteilsvermögen vor. Im Blickpunkt der Kritik steht die sehr stark personalisierte Berichterstattung über Personen, die keine Verantwortung […]

{ Comments on this entry are closed }

Josef Joffe macht sich in der aktuellen Ausgabe der Zeit Gedanken zu den Horrorvorhersagen der Volkswirte. Ich finde dort einige meiner Gedanken der letzten Wochen wieder, u.a. zu einer Prognose der Deutschen Bank. Joffe schreibt: „Erinnern Sie sich? Im Sommer sagte Goldman Sachs einen Ölpreis von 200 Dollar pro Barrel voraus. Am 16. Dezember prophezeite […]

{ Comments on this entry are closed }

Hier die erste Presseschau des neuen Jahres mit Schlagzeilen aus nationalen und internationalen Onlinemedien: HB: Der große Ausverkauf HB: Russland dreht Ukraine den Gashahn zu HB: Rohstoffpreise fallen ins Bodenlose Zeit: Das letzte Fass macht den Preis FAZ: Wie aus 100.000 Euro mehr oder ganz wenig wurde HB: Die große Flucht in die Sicherheit Spon: […]

{ Comments on this entry are closed }

Gestern haben sich Handelsblatt, FTD, Spiegel Online und Co. wieder einmal ein Wettrennen um die düsterste Schlagzeile geliefert. Liebe Leute, es wird langsam langweilig. Wir wissen, dass die Stimmung in den Redaktionen schlecht ist. Aber die Verbraucher wollen sich die Weihnachtsstimmung nicht vermiesen lassen und spielen beim Verbrauchervertrauen die Untergangsstimmung nicht mit. Dabei geben sich […]

{ Comments on this entry are closed }

Das Thema Prognosen, ihre Qualität und ihre Wirkung sind in diesen Wochen häufiger Thema in diesem Blog. Dr. Georg Erber hat den nachfolgenden interessanten Beitrag zum Thema in der Readers-Edition veröffentlicht. Erber arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung und dürfte daher die Prognosepraxis aus erster Hand kennen. Blick Log übernimmt diesen Beitrag […]

{ Comments on this entry are closed }

Das Wettrennen um die spektakulärsten Wirtschaftsprognosen ist in vollem Gange. Den kompletten Stillstand der Wirtschaft hat zwar noch niemand prognostiziert, einige Prognosen sind aber nicht mehr weit davon entfernt. Düster bis zum Kriegsrecht So warnt der Informationsdienst GEAB laut der IBT „dass die globale Systemkrise bereits im März 2009 auf eine neue Ebene eskalieren werde, […]

{ Comments on this entry are closed }

Das Wettrennen um die spektakulärsten Wirtschaftsprognosen ist in vollem Gange. Den kompletten Stillstand der Wirtschaft hat zwar noch niemand prognostiziert, einige Prognosen sind aber nicht mehr weit davon entfernt, wie z. B. die Prognosen von Gerald Celente (siehe dazu den gestrigen Beitrag in der Readers Edition). Düster bis zum Kriegsrecht Das Wettrennen um die spektakulärsten […]

{ Comments on this entry are closed }

Schöner Kommentar von Claus Hulverscheidt in der Süddeutschen mit der Überschrift „Wettlauf der Pessimisten“. Er schreibt mir aus der Seele zu den Konjunkturprognosen: zum Beispiel „Im Schnitt erwarten die Experten einen Rückgang um etwa eineinhalb Prozent. Das ist eine dramatische Zahl – für manche aber offenkundig noch nicht dramatisch genug, denn wie schon in früheren […]

{ Comments on this entry are closed }

Heute kommt es wieder einmal ganz dick. Die Eigendynamik der Hiobsbotschaften erreicht einen neuen Höhepunkt. Unsere „Wirtschaftselite“ überschüttet uns mit schlechten Nachrichten. Lösungsvorschläge sind Mangelware oder wirken komplett hilflos. „Konsum und Investition müssen wieder anspringen“, wird gefordert, um die Wirtschaftskrise zu stoppen. Wie das gehen soll, wissen sie natürlich auch nicht. Aber sie mögen es,  […]

{ Comments on this entry are closed }

Mit der Finanzkrise haben sich viele Kursprognosen ins Nirwana verabschiedet. Dies hat Analysten aber nicht davon abgehalten, sofort wieder neue Prognosen auf den Markt zu werfen. Wie so häufig neigen einige Vertreter dieser Zunft schnell wieder zu extremen Vorhersagen.

{ Comments on this entry are closed }