Showdown-Days an der Wall Street: Blick Log Retro zum Jahrestag der Lehman-Pleite

by Dirk Elsner on 15. September 2011

Heute vor drei Jahren meldete die US-Investmentbank Lehman Brothers Konkurs an. Dieser Blog war gerade einen Monat online und hatte in diesen Tagen so viele Beiträge produziert, wie seit dem nicht mehr. Den Sonntag Abend, an dem die Rettungsbemühungen endeten, werde ich so schnell nicht vergessen. Über das ganze Wochenende verteilt gab es bereits die Meldungen zu den Krisentreffen der Wall Street (siehe hier bei CWD oder Bloomberg). Am Abend des 14. Septembers spitzte sich dann der Kampf zu und endete am nächsten Tag bekanntlich mit dem Gläubigerschutzantrag von Lehman. Statt vieler weiterer Worte hier die Links auf die Artikel im Blick Log zum Zusammenbruch, beginnend am 12. September:

12. September 2008

Presseschau vom 12. September 2008, die noch vergleichsweise banal klingt:

Wallstreet beendet Depression mit Kursfeuerwerk und Spekulation über Lehman Rettung 

14. September 2008

Showdown für die Finanzmarktkrise an Wall Street

Deutsche Banken wären massiv von Lehman Insolvenz betroffen, Kreditderivate verteuern sich

Geschafft: Öl unter 100$ 

15. September 2008

image

Massive Auswirkungen auf Finanzbranche zu befürchten durch Lehman-Konkurs

Link zum Gläubigerschutzantrag von Lehman

Presseschau 1 vom 15. September 2008

Presseschau 2 vom 15. September 2008 Finanzkrise

Credit Default Swaps – Der Billionen Markt

Stabile Märkte nur in Mauritius und Botswana

Deutsche Börse erweitert Handelsspannen und Bafin erlässt Zahlungsverbot für deutsche Lehman-Niederlassung

Dünne Behördenerklärung zur Finanzmarktlage

DAX: Bebenbeobachtung, vorläufige Stabilisierung über 6.000

DAX im freien Fall auf 6.000 Punkte

Bank of America soll einig sein zum Kauf von Merrill Lynch für 44 Mrd. $

16. September 2008

Lehman-Aus: 10.000 Mitarbeiter könnten zu Barclays wechseln

Wen knippst die Finanzkrise noch aus?

Bankenregulierung muss neue Wege suchen: Eine Spurensuche

Lichtblicke am Tag danach

Previous post:

Next post: