In einer hier in loser Reihenfolge erscheinende Beitragsreihe befasse ich mich mit der Überarbeitung meine ökonomischen Denke auf Basis der modernen Evolutionstheorie (siehe Übersicht am Ende dieses Beitrags). Dazu hat mich zunächst die Lektüre des Buches von Edward E. Wilson „Die soziale Eroberung der Erde: Eine biologische Geschichte des Menschen“ inspiriert. Ja, die Evolutionstheorie denkt die Ökonomie neu.[1]

image

Kolosseum in Rom: Ort der Gewalt und des Zusammenspiels

Für den nächsten Beitrag, der sich mit der Mechanik der Kooperation befassen wird, benötige ich noch ein wenig mehr Zeit. Ich habe aber am Wochenende die Webseite des Max Planck Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig entdeckt. Dort untersucht man etwa wie psychologische und neurowissenschaftliche Erkenntnisse über menschliche Motivation, Emotionen, und soziale Kognition die ökonomischen Modelle zur Entscheidungsfindung beeinflussen können. Hier bemüht man sich, eine neue Generation von Wirtschaftsmodellen zu schaffen, welche es gestatten, kooperative, prosoziale und nachhaltige ökonomische Verhaltensweisen zu berücksichtigen.[2]

Über die Webseite wiederum habe ich einen interessanten Aufsatz entdeckt von Steven J. Bosworth, Tania Singer und Dennis J. Snower:

Cooperation, Motivation and Social Balance, Working Paper Tilburg University v. 10.7.2015

Die Autoren sehen einen der Hauptgründe für den bisherigen “Erfolg” des Menschen in der Evolution ebenfalls in seiner Fähigkeit zur Kooperation. Sie kritisieren die Mainstream-Ökonomie, die den Menschen als selbstinteressiert, rational sieht und für die Zusammenarbeit nur dann Sinn macht, wenn daraus wirtschaftliche Vorteile erfolgen.

[klicken zum Weiterlesen …]

{ Comments on this entry are closed }

extra 3 Extra: Postfaktisch

by mnockerl on 14. Januar 2017

{ Comments on this entry are closed }

  1. Fintech, Bankinnovationen, Blockchain und Kryptowährungen

  2. Digitale Wirtschaft

  3. Künstliche Intelligenz

  4. Banken und Finanzmärkte

  5. Ökonomie, Politik und Gesellschaft

  6. Management und Praxis

  7. Blickrand

[klicken zum Weiterlesen …]

{ Comments on this entry are closed }

Wir haben das vorvergangene Silvesterwochenende in Rom verbracht, eine sehr besuchenswerte Stadt, wenn man auf antike und Kirchengeschichte steht. Am Silvesterabend selbst schlenderten wir durch die Fußgängerzone und lauschten in der Via delle Muratte einigen Straßenmusikern, die wirklich gute Musik machten und für Stimmung auf der Straße die Menschenmassen anzogen. Eine Gänsehaut bekam ich, als das Trio den Klassiker Halleluja von Leonard Cohen anstimmte (siehe folgenden Ausschnitt).

Danach spielte er den Song Losing my Religion von R.E.M. Während des Songs drehte ich um nach hinten und da schaute ich direkt auf den Schriftzug “Monte dei Paschi Di Siena”. Wir standen am Eingang einer Niederlassung der ältesten Bank der Welt, die ihren Hauptsitz in Siena hat.

[klicken zum Weiterlesen …]

{ Comments on this entry are closed }

{ Comments on this entry are closed }

extra 3: Filterblase Facebook

07.01.2017
zum vollständigen Artikel →

#FinTech, #Finanzen, #Wirtschaft + mehr 01.01. – 07.01.2016 @blicklog

06.01.2017

Fintech, Bankinnovationen, Blockchain und Kryptowährungen Digitale Wirtschaft Künstliche Intelligenz Banken und Finanzmärkte Management und Praxis Ökonomie, Politik und Gesellschaft Blickrand

zum vollständigen Artikel →

Zeit zum Innehalten in der Finanzevolution

04.01.2017

Die Zeit zwischen den Jahren war in diesem Jahr definitiv zu kurz. Dennoch ist dies stets eine Zeit zum Innehalten und Durchatmen. Das ist auch zwingend einmal erforderlich für das Gebiet, mit dem ich mich in meiner Kolumne Finanzevolution beschäftige. Verfolgt man die Veröffentlichungen in Medien, Blog und Ankündigungen auf Konferenzen, dann beschleunigt sich auch […]

zum vollständigen Artikel →

2016 geschafft und guten Rutsch in 2017

01.01.2017

2016 ist geschafft. Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern ein feierliches Jahresende und einen guten Start in 2017.

zum vollständigen Artikel →

Nuhr 2016 – Der Jahresrückblick mit Dieter Nuhr

01.01.2017
zum vollständigen Artikel →

#FinTech, #Finanzen, #Wirtschaft + mehr Jahreswechsel 2016/2017 @blicklog

28.12.2016

Digitale Wirtschaft Banken und Finanzmärkte Ökonomie, Politik und Gesellschaft Wissenschaft Blickrand

zum vollständigen Artikel →

Frohe Weihnachten und Gedanken an die Helden des Alltags

24.12.2016

Heute ist Heiligabend und damit Zeit Pause zu machen für die in diesem Jahr verkürzten ruhigen Tages des Jahres. Diese Tage sollen uns abseits der gefühlten Unruhe in der Welt hoffentlich etwas verzaubern. Vor allem sollen sie uns auch darüber nachdenken lassen, wer abseits des Rauschens der Schlagzeilen die wichtigen Menschen für uns aber auch […]

zum vollständigen Artikel →

#FinTech, #Finanzen, #Wirtschaft + mehr 17.12. – 23.12.2016 @blicklog

23.12.2016

#Fintech, Bankinnovationen, #Blockchain und Kryptowährungen Digitale Wirtschaft Künstliche Intelligenz Anschlag in Berlin Banken und Finanzmärkte Management und Praxis Ökonomie, Politik und Gesellschaft Blickrand

zum vollständigen Artikel →

extra 3: Der wahre Chef von Amazon

23.12.2016
1 comment zum vollständigen Artikel →

Digitale Anlageberatung mit “machine learning”

19.12.2016

In den letzten Wochen und Monaten faszinieren mich einerseits einmal mehr die Versprechungen und Visionen der Anhänger der “Künstlichen Intelligenz” (KI), andererseits ernüchtert mich derzeit noch die Praxis von Siri, Google, Watson und Co. In meiner neuen Kolumne für Capital mache ich das erneut zum Thema unter dem Titel Robo-Advisor müssen noch viel lernen Je […]

zum vollständigen Artikel →