Ich habe gerade angefangen, das  Buch “Superforecasting – Die Kunst der richtigen Prognose” zu lesen. Philip E. Tetlock und Dan Gardner  setzen sich in diesem Buch kritisch, konstruktiv mit Prognosen zu allen Sachverhalten in der Wirtschaftspraxis auseinander. Das Buch liest sich, wenn auch einige Anekdoten etwas langatmig erzählt werden.

Mit der Qualität von ökonomischen Prognosen habe ich mich hier insbesondere in der Zeit nach der Finanzkrise befasst, wie z.B. in dem Beitrag “Trotz fehlerhafter Prognosen mangelt es an Bescheidenheit bei ökonomischen Vorhersagen”. Tetlock befasst sich in einem Abschnitt u.a. mit den Prognosen bekannter Experten. Er stellt dabei fest:

[klicken zum Weiterlesen …]

{ Comments on this entry are closed }

Am vergangenen Donnerstag hatte ich das Vergnügen, Andreas von Bechtolsheim bei einer Veranstaltung zuhören zu dürfen. Das hat mich dazu gebracht, nach weiteren Videos zu schauen. Interessant ist z.B. dieses Gespräch hier mit Venture.TV

{ Comments on this entry are closed }

{ Comments on this entry are closed }

  1. Der wöchentliche Blick in Onlinemedien mit den Themen
  2. Fintech und Bankinnovationen

  3. Blockchain und Kryptowährungen

  4. Digitale Wirtschaft

  5. Banken und Finanzmärkte

  6. Ökonomie, Politik und Gesellschaft

  7. Management und Praxis

  8. Blickrand

[klicken zum Weiterlesen …]

{ Comments on this entry are closed }

Heute bin ich in Berlin auf der Konferenz “Digitaler Wandel” des Bundeswirtschaftsministeriums (Livestream ab 10 Uhr hier). In dem Panel, an dem ich teilnehme, geht es um die “Digitale Transformation der Finanzwirtschaft” und dabei um folgende Fragen:

(Wie) wird der Finanzmarkt plattformisiert und was bedeutet das für die etablierten Player? Welche Rolle spielen dabei FinTechs?

Wie gut ist der FinTech-Standort Deutschland?  Welche Änderungen am Regulierungsrahmen erfordert die Digitalisierung im Finanzbereich?

mit den Teilnehmern:

[klicken zum Weiterlesen …]

{ Comments on this entry are closed }

Im Netzwerk arbeiten Menschen innovativer

19.09.2016

Innovation ist ein gern benutzter Begriff in der Wirtschaftspraxis. Es geht dabei um Neuartiges und vor allem um neue Ideen und wie man sie in der Praxis umsetzt. Während unseres Urlaubs las ich u.a. das Buch von Steven Johnson in seinem Buch “Wo gute Ideen herkommen”. Sein Erscheinen liegt zwar schon ein paar Jahre zurück, […]

zum vollständigen Artikel →

3Sat-Scobel: Das Glücks-Versprechen des Geldes & der globalen kapitalistischen Produktionsweise

18.09.2016
0 comments zum vollständigen Artikel →

#FinTech, #Finanzen, #Wirtschaft + mehr 10.09. – 16.09.2016 @blicklog

16.09.2016

Fintech und Bankinnovationen Blockchain und Kryptowährungen Digitale Wirtschaft Banken und Finanzmärkte Ökonomie, Politik und Gesellschaft Management und Praxis Blickrand [View the story "#FinTech, #Finanzen, #Wirtschaft + mehr 10.09. - 16.09.2016 @blicklog" on Storify]

zum vollständigen Artikel →

Hinter den Kulissen bei Clark

14.09.2016

Gastbeitrag von Dr. Christopher Oster, Gründer und Geschäftsführer von Clark* Ein Gebäude in der Frankfurter City, dritter Stock. Helle, große Fenster, viele Monitore, ein Sofa, Fahrräder, bunte Post-Its. Bilder wie aus dem Start-Up-Lehrbuch, aber hier tüftelt nicht der nächste e-Commerce-Shop oder ein Kochkisten-Abo. Hier entsteht die Zukunft der Versicherungsbranche. Willkommen bei Clark! Clark ist ein […]

zum vollständigen Artikel →

Hinweis in beruflicher Sache: Start des Innovationsblogs der DZ BANK Gruppe

13.09.2016

Vor gut neun Monaten habe ich ja beruflich die Seite gewechselt und habe in der DZ BANK in der neu gegründeten Abteilung Innovation und Digitalisierung angefangen. Normalerweise lasse ich in diesem Blog mein Berufsleben außen vor, wobei ich mich inhaltlich im Job mit vielen Themen beschäftigen darf, die mich auch im Blog und in meinen […]

zum vollständigen Artikel →

Die Smartphone-Revolution hat begonnen: Wie neue FinTech-Lösungen unseren Alltag effizienter machen

12.09.2016

Gastbeitrag von Franz Thomas Fürst und Frank Stefan Jorga, WebID Solutions GmbH* Der Paradigmenwechsel im Bankenumfeld ist unumstritten. Gerade bei der heranwachsenden Käuferschicht heißt es oftmals „Smartphone statt Filiale“ und „Finanz-App statt Bankberater“. Mehr denn je spielt der Faktor Flexibilität eine entscheidende Rolle, denn nie war der Wunsch der Kunden größer, zeit- und ortsunabhängig die […]

zum vollständigen Artikel →

3Sat-Scobel_ Künstliche Intelligenz – Die Roboter Rivalen

11.09.2016
0 comments zum vollständigen Artikel →

Der diskrete Charme des Oligopols

08.09.2016

Der Industriegas-Konzern Linde ist in den vergangenen Jahren stark durch Übernahmen gewachsen: Durch die Fusion mit BOC in 2006 sowie den Käufen von Lincare und des europäischen Homecare-Geschäfts von Air Products in 2012 konnte das Münchner Unternehmen zum größten Konzern in seinem Sektor werden. Hauptwettbewerber Air Liquide – bis 2006 größter Anbieter – schien sich […]

zum vollständigen Artikel →

Ich bin mal für ein paar Tage raus

05.09.2016

Ich bin mal für ein paar Tage raus. pic.twitter.com/PkVX8Gr65l — Dirk Elsner (@blicklog) 4. September 2016

zum vollständigen Artikel →

3Sat-Scobel: Charakter statt Intelligenz

04.09.2016
0 comments zum vollständigen Artikel →